Laden Sie Windows 10 Build 19008 herunter, um Probleme beim Herunterfahren zu beheben

  • James Greer
  • 0
  • 3069
  • 813

Microsoft hat mit der Einführung begonnen Windows 10 20H1 Build 19008 zu schnellen Ringinsidern. Das Update bringt angeblich Korrekturen, um die im früheren 201H-Build gemeldeten Probleme beim Herunterfahren zu beheben.

Windows 10 Build 19008 bringt verschiedene Korrekturen und Verbesserungen

Der neueste Build bietet keine neuen Funktionen, konzentriert sich jedoch vollständig auf die Behebung von Fehlern und die Verbesserung der Leistung.

Beginnend mit den Änderungen hat Microsoft Berichten zufolge das Problem behoben, bei dem der PC beim Neustart oder Herunterfahren hängen bleiben würde. Dieser Build behebt auch die Probleme im Zusammenhang mit dem Windows-Update.

Weitere Informationen zu den Korrekturen und bekannten Problemen finden Sie weiter unten.

  • Für Insider, bei denen festgestellt wurde, dass ihre PCs beim Neustart und Herunterfahren von Builds 18999-19002 hängen bleiben: Das Update auf Build 19002.1002 enthielt eine Korrektur für dieses Problem, falls Sie es jedoch nicht sahen, einschließlich eines Hinweises hier. Wenn Sie Build 19002.1002 nicht installiert haben, müssen Sie möglicherweise die Problemumgehung verwenden, um ein Upgrade auf diesen Build durchzuführen.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Insider mit dem Header "Einstellungen", wenn optionale Updates verfügbar waren, möglicherweise die Windows Update-Anzeige in einem Warnstatus sehen, obwohl auf der Hauptseite der Windows Update-Einstellungen angezeigt wurde, dass alles auf dem neuesten Stand ist.

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Einstellungen nach dem Minimieren des Fensters manchmal nicht mehr wiederhergestellt werden konnten.

  • Wir haben einige Arbeiten durchgeführt, um die Startgeschwindigkeit der Tasklisten-Sprunglisten zu verbessern.

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Programmkompatibilitätsassistent für einige Insider auftauchte

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Windows Hello in den letzten Builds unerwartet regelmäßig die Fehlermeldung "Kamera kann nicht eingeschaltet werden" anzeigt.

  • Wir haben einige Benutzeroberflächen in den Mauszeigereinstellungen in Ease of Access bereinigt.

  • Wir haben einen Fehler in Narrator behoben, bei dem Narrator im Chrome-Browser keinen Linktext in der richtigen Sprache las.

Bekannte Probleme mit Windows Build 19008

Zu den bekannten Problemen im neuesten Build gehören Inkompatibilitätsprobleme mit BattleEye, Zurücksetzen dieser PC-Option, bei denen die Cloud-Sicherung nicht funktioniert, und Probleme mit der Bluetooth-Verbindung.

  • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen der BattlEye-Anti-Cheat-Software festgestellt. Um Insider zu schützen, auf denen diese Versionen möglicherweise auf ihrem PC installiert sind, haben wir diese Geräte auf Kompatibilität beschränkt, damit ihnen keine betroffenen Builds von Windows Insider Preview angeboten werden.

  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem das Initiieren von "Diesen PC zurücksetzen" mit der Cloud-Download-Option bei diesem oder dem vorherigen Build beim Starten unter Windows RE nicht funktioniert.

  • Wir haben gehört, dass Einstellungen außerhalb des Starts über den URI (ms-settings :) für einige Insider immer noch nicht verfügbar sind und untersuchen.

  • Bei Verwendung eines dunklen Themas ist das Fenster für die Vorhersage der Hardwaretastatur aufgrund von schwarzem Text auf einem dunkelgrauen Hintergrund nicht lesbar.

  • Bluetooth-Geräte können nach dem Schließen des Gerätedeckels für bestimmte Geräte möglicherweise nicht wie erwartet wieder verbunden werden. Wir arbeiten an einem Fix, aber in der Zwischenzeit können Sie Bluetooth in der Einstellungen-App aus- und wieder einschalten oder das Gerät neu starten. Dadurch sollte das Problem behoben sein.

Weitere Informationen zum Build finden Sie in den vollständigen Versionshinweisen von Microsoft. Sie können den neuesten Build vom Windows Update Manager für Insider herunterladen.

  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie