Laden Sie die Updates KB3194798, KB3192440 und KB3192441 manuell herunter, um Installationsprobleme zu beheben

  • Robert Dean
  • 0
  • 4221
  • 470

Microsoft hat gerade kumulative Updates für alle drei Versionen von Windows 10 veröffentlicht. Windows 10 Version 1607 hat das kumulative Update KB3194798 erhalten, Windows 10 Version 1511 hat das kumulative Update KB3192441 erhalten, während das kumulative Update KB3192440 für Windows 10 Version 1507 veröffentlicht wurde.

Diese Updates sind regelmäßige kumulative Updates, da sie nur einige Systemverbesserungen und Fehlerkorrekturen bringen. Benutzer können das über Windows Update herunterladen, und das ist die ganze Philosophie. Es scheint jedoch nicht für alle so einfach zu sein.

Viele Benutzer haben nämlich Probleme beim Herunterladen und Installieren dieser Updates. Heute Morgen haben wir eine Handvoll Beschwerden von Benutzern über fehlgeschlagene Instillation gefunden, männlich von KB3194798, aber auch zwei andere Updates verursachen Probleme.

Einige Benutzer haben dazu Folgendes gesagt:

  • „Ich habe ein paar Mal versucht, dieses Update über Windows Update zu verarbeiten, aber es schlägt jedes Mal fehl, deinstalliert und bringt die Dinge wieder dahin, wo sie waren. Irgendwelche Gedanken? Warten Sie, bis es sich von selbst aufgelöst hat? "

  • "Ich bin auf Versuch Nummer 7, damit es installiert wird. Ich ging ins Bett, als der erste hereinkam ... das war vor 1 Stunde und es ist immer noch nicht in !!!"

Installationsfehler treten häufig bei jedem Windows 10-Update auf. Es scheint, als ob es Microsoft schwer fällt, Updates für alle bereitzustellen, da auf so vielen Computern Windows 10 ausgeführt wird. Aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal. Wir konzentrieren uns hier auf die Lösung von Installationsproblemen für diese drei Updates.

Es gibt viele Möglichkeiten, Installationsprobleme von Windows 10-Updates zu lösen. Sie können den Windows Update-Prozess zurücksetzen, ein spezielles Skript verwenden und ein Drittanbieterprogramm zum Herunterladen von Updates verwenden. Bei kumulativen Updates ist es jedoch möglicherweise die beste Option, diese manuell herunterzuladen.

Wenn Sie ein Update manuell herunterladen, können Sie es wie jedes andere Programm installieren, und Windows Update kann (hoffentlich) problemlos weitere Updates erhalten. Es ist uns gelungen, Download-Links für alle drei Updates bereitzustellen, die Sie unten herunterladen können:

Kumulatives Update KB3194798 für Windows 10 Version 1607:

  • KB3194798 x64
  • KB3194798 x86

Kumulatives Update KB3192441 für Windows 10 Version 1511:

  • KB3192441 x64
  • KB3192441 x86

Kumulatives Update KB3192440 für Windows 10 Version 1507:

  • KB3192440 x64
  • KB3192440 x86

Nachdem Sie Ihr Update manuell installiert haben, sollten alle Installationsprobleme behoben sein. Falls Sie nach der Installation eines kumulativen Updates für Ihre Windows 10-Version weitere Probleme haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie