Laden Sie noch heute die Windows 10 April Patch Tuesday-Updates herunter

  • Lester McBride
  • 0
  • 2137
  • 544

Der vierte Stapel der wichtigsten kumulativen Updates für das Jahr 2020 von Microsoft ist heute live eingetroffen und wird als April-Patch-Dienstag-Updates bezeichnet. Wie üblich umfassen diese Updates Korrekturen, Verbesserungen, neue Funktionen und dringend benötigte Sicherheitsupdates.

Darüber hinaus sind die Updates für alle Versionen von Windows 10 verfügbar, unabhängig davon, wie alt sie sind. Wenn Sie das Windows 10-Betriebssystem auf Ihrem PC ausführen, laden Sie das neueste Update herunter und installieren Sie es, sobald Microsoft es in Ihrer Region veröffentlicht.

AKTUALISIEREN: Die Patch-Dienstag-Updates für April 2020 lauten wie folgt:

  • KB4549951 für Windows 10 Version 1909 und 1903
    • Weitere Informationen zu diesen Updates finden Sie hier.
  • KB4549949 für Windows 10 Version 1809
  • KB4550922 für Windows 10 Version 1803
    • Weitere Informationen zu diesen Updates finden Sie hier.
  • KB4550927 für Windows 10 Version 1709
  • KB4550939 für Windows 10 Version 1703
  • KB4550929 für Windows 10 Version 1607
  • KB4550930 für Windows 10 Version 1507

Wenn Sie eine vollständige Liste der Patchnotizen zu den kumulativen Updates lesen möchten, die mit den April-Patch-Dienstag-Updates geliefert wurden, lesen Sie diesen Artikel.

Patch Tuesday kommt trotz der COVID-19-Bedrohung

Die wahrscheinlich größte Veränderung in unserem Leben in der jüngeren Geschichte, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, betrifft so ziemlich alles und jeden.

Trotz der Änderungen und der Tatsache, dass die meisten Microsoft-Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten mussten, scheint der Patch-Dienstag-Zeitplan nicht betroffen zu sein.

Darüber hinaus nehmen Sicherheitsbedrohungen zu, da alle zu Hause sind und ihre PCs intensiver nutzen.

Ein gutes Beispiel ist, wie diese Runde der Patch Tuesday-Updates Korrekturen für 118 verschiedene CVEs brachte, von denen 113 Microsoft-bezogene und 5 Adobe-bezogene waren.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Patch Tuesday-Updates

  • Wie installiere ich die Patch Tuesday-Updates für April 2020??

Trotz ihrer größeren Bedeutung werden Patch Tuesday-Updates wie jedes andere von Microsoft veröffentlichte Update installiert. Wenn Sie Windows 10 auf das neueste Betriebssystem aktualisieren möchten, verwenden Sie einfach das Windows Update-Menü, den Windows Update-Katalog oder die Windows Server Update-Dienste.

  • Warum werden Patch Tuesday-Updates so genannt??

Diese kumulativen Updates werden als Patch Tuesday-Updates bezeichnet, da sie seit 2003 traditionell jeden zweiten Dienstag im Monat veröffentlicht werden.

  • Wann werden Patch Tuesday-Updates live geschaltet??

Die genaue Zeit hängt davon ab, in welcher Zeitzone Sie sich befinden. Im Allgemeinen werden sie jedoch gegen 10 Uhr pazifischer Standardzeit veröffentlicht.


Es ist wichtig, dass Sie immer eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten haben, bevor Sie eine Reihe von Updates durchführen, wie die am Patch Tuesday.

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie am Patch Tuesday alles wissen möchten, was es zu wissen gibt, lesen Sie diese ausführliche Anleitung.

  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie