Laden Sie die Outlook Web App für iPhone, iPad herunter

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 3308
  • 861

Business Office 365-Abonnenten haben einen neuen Grund, sich darüber zu freuen. Microsoft hat gerade eine Reihe nativer Outlook-Apps herausgebracht, die speziell für das iPhone und iPad entwickelt wurden.

Outlook ist ein Programm, mit dem Benutzer grundsätzlich auf ihre E-Mail-Adressen zugreifen können, indem sie eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen wie Kalender oder Kontakte hinzufügen. Natürlich bietet die native Version auch einige "zusätzliche Funktionen, die nur durch die native Integration der App in mobile Geräte möglich sind". Dies bedeutet, dass dem Menü auch Gestenunterstützung und Sprachsteuerung hinzugefügt werden.

Probieren Sie die native Outlook-App für iPhone und iPad aus


Darüber hinaus kann auf Ihren Posteingang jetzt offline zugegriffen werden, ohne dass eine Internetverbindung angefordert werden muss. Die gesamte Liste der Funktionen umfasst:

  • Organisieren Sie Ihre E-Mails schnell mit Conversation View, Mark Junk, Flag und Categories
  • Schnelles Suchen oder Durchsuchen von E-Mails in allen Ordnern, einschließlich Outlook-Favoriten
  • Verwalten Sie Ihren Zeitplan mit Leichtigkeit
  • Planen Sie Besprechungen mit dem Teilnehmer frei / beschäftigt und dem Raumfinder
  • Zeigen Sie freigegebene Kalender einschließlich Delegiertenunterstützung an
  • Verwenden Sie Ihre Stimme, um einen Kontakt aufzusuchen oder Ihren Zeitplan aufzurufen
    Bewahren Sie Geschäftsdaten sicher auf
  • Remote Wipe löscht nur Ihre Unternehmensdaten in OWA für iPad und lässt Ihre persönlichen Daten auf dem Gerät allein
  • Ein separater Passcode für OWA für iPad bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene

Die native App bietet nahezu dieselben Funktionen wie ihr Browser-Korrespondent, die Outlook Web App, und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass es sich nicht nur um eine weitere gepatchte App handelt.

Durch die Freigabe von Outlook nur für aktive Office 365-Abonnenten versucht Microsoft, mehr iOS-Benutzer zu gewinnen. Im letzten Monat wurde das Gleiche getan, als die Office Mobile-Suite für iPhone nur für diese bestimmte Zielgruppe freigegeben wurde. Die Apps können jedoch kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden. Aber nicht jeder hat das Gefühl, dass Microsoft ein faires Spiel spielt. Vor einem Monat kommentierte Forrester-Analyst Frank Gillett:

Jeder [mit Office 2013] sollte auf die App zugreifen können. Sie setzen den künstlichen Vorteil eines Produkts gegenüber einem anderen fort, um das Kundenverhalten zu ändern. Wir denken, dass das ein großer Fehler ist.

Das Gleiche gilt für die Outlook-App, aber es bleibt abzuwarten, ob sich die Strategie endgültig auszahlt.

Laden Sie OWA für iPad herunter
Laden Sie OWA für iPhone herunter

  • Web-App



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie