Laden Sie die NVIDIA-Treiber für Windows 10 vom Mai 2019 herunter

  • Lester McBride
  • 0
  • 2728
  • 257

Die meisten Technologieunternehmen arbeiten derzeit an der Einführung neuer Treiber, um die Kompatibilität ihres Produkts mit dem Windows-Update vom 10. Mai 2019 sicherzustellen.

Intel war das erste Unternehmen, das Unterstützung für das bevorstehende Update hinzufügte. Jetzt tritt NVIDIA mit der Veröffentlichung der NVIDIA-Version 430.39 auch in die Fußstapfen von Intel. 

Die neueste Treiberversion enthält ebenfalls einige Änderungen. Es unterstützt zwei neue Versionen von GTX 1660 Ti / 1650-Notebooks und GTX 1650-Desktop-GPUs.

Darüber hinaus bietet dieser Treiber Unterstützung für einige neue G-Sync-kompatible Monitore wie ACER (XF240H BMJDPR, KG271 BBMIIPX, XF270H BBMIIPRX), AOPEN 27HC1R PBIDPX, ASUS VG248QG, LG 27GK750F und GIGABYTE AORUS AD27QD.

Nvidia v430.39 bringt massive Leistungsverbesserungen

Der neue Nvidia-Treiber der Version 430.39 verbessert das Spielerlebnis für Anthem, Mortal Kombat XI und Strange Brigade. Die neuen Treiber haben die Unterstützung für auf Kepler-Architektur basierende GPUs wie Karten der Serien 600, 700 und 800M eingestellt. 

Darüber hinaus brachte der Treiber auch einige Fehlerkorrekturen mit. Zu diesen Korrekturen gehört das lästige zufällige Flackern des Bildschirms, das bei Multi-Display-Setups gemeldet wurde.

Es enthält auch eine Fehlerbehebung für das Problem mit dem Speicherverlust, das viele Spieler beim Starten von Spielen hatten. Sie können entweder die GeForce Experience-App verwenden oder die Website von Nvidia besuchen, um die neuesten WHQL-zertifizierten Game Ready-Treiber herunterzuladen.

Nvidia räumte jedoch ein, dass diese Veröffentlichung einige eigene Probleme mit sich bringt. Das Unternehmen gibt an, dass Windows 10-Spieler, die Sniper Elite 4 spielen, möglicherweise zufällige Spielabstürze erleiden. ?

Zur schnellen Erinnerung: Insider der Release-Vorschau können bereits auf das Windows-Update vom 10. Mai 2019 zugreifen. Kurz vor der Veröffentlichung fordert Nvidia seine Benutzer auf, diese neuen Treiber zu testen und eventuelle Probleme zu melden.

Kommentieren Sie unten, wenn solche Probleme auftreten.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Die Nvidia GeForce GTX 1660 Ti ist perfekt für Battle Royale-Spiele
  • Was tun, wenn Ihr Nvidia-Konto gesperrt ist?
  • 8 der besten Windows 10-Gaming-Laptops für 2019
  • NVIDIA-Treiber
  • Windows 10 Nachrichten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie