Laden Sie KB4489192 herunter, um Probleme mit der Datumsanalyse zu beheben

  • Robert Dean
  • 0
  • 1066
  • 222

Microsoft hat kürzlich ein neues kumulatives Update für Windows 10-Geräte veröffentlicht. Diesmal zielte der Redmond-Riese auf Systeme ab, auf denen .NET Framework 3.5 oder 4.7.2 ausgeführt wird.

Das Update KB4489192 kann auf Windows Server 2019- und Windows 10 v1809-Systemen (auch als Windows 10-Update vom Oktober 2018 bezeichnet) heruntergeladen werden.

Der Patch-Dienstag-Zyklus vom April 2019 wird voraussichtlich nächste Woche landen und eine Reihe von kumulativen Updates für alle Windows-Versionen bringen.

Dieses Mal wird Microsoft sowohl Sicherheits- als auch Nicht-Sicherheitsupdates für Windows 10 zusammen mit den integrierten Modulen veröffentlichen. Diese Module umfassen die Windows Scripting Engine, IE und Microsoft Edge sowie das Windows-Subsystem für Linux.

KB4489192 Änderungsprotokoll

KB4489192 enthält drei wichtige Verbesserungen und Korrekturen. Wir werden sie unten auflisten.

Fehlerbehebung bei der Datumsanalyse

Zuvor warf das Framework eine Ausnahme auf, wenn „das Jahr im analysierten Datum größer oder gleich dem Startjahr der nächsten Ära ist“..

Dieses Update behebt diesen Fehler, sodass die Benutzer diesen Fehler nicht mehr haben müssen.

Datumsformat der japanischen Ära

Diese Version enthält ein Update für die Daten der japanischen Ära. Das Update bringt einige Änderungen am Formatmuster mit sich, einschließlich der Jahres- und Tageszahlen.

Ausgabe von Gannen-Zeichen

Last but not least ist die Ausgabe von Gannen-Zeichen in der japanischen Ära-Formatierung von Daten für das erste Jahr jetzt durch das Framework zulässig. Die Tatsache, dass entweder einfache Anführungszeichen um das Zeichen „年“ im Formatmuster vorhanden sind oder nicht, ist nicht mehr relevant.

Laden Sie KB4489192 herunter

Microsoft hat keine bekannten Probleme erkannt, die mit dem Update einhergehen. Sie können KB4489192 von der Seite Einstellungen herunterladen, indem Sie zu navigieren Update & Sicherheit >> Windows Update >> klicken Auf Updates prüfen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Was tun, wenn sich Windows Update immer wieder selbst einschaltet?
  • UPDATE: Fehler beim Konfigurieren von Windows-Updates und beim Zurücksetzen von Änderungen
  • Windows 10 Nachrichten
  • Windows 10-Updates



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie