Laden Sie KB4487044 und KB4487017 herunter, um IP-Adressprobleme zu beheben

  • Robert Dean
  • 0
  • 4850
  • 1435

Wie bereits in einem früheren Beitrag angekündigt, hat Microsoft endlich die Februar-Patch-Dienstag-Updates für alle derzeit unterstützten Windows 10-Versionen veröffentlicht.

Wenn Sie Windows 10 v1809 oder Windows 10 v1803 ausführen, können Sie jetzt die kumulativen Updates KB4487044 und KB4487017 herunterladen und installieren.

Diese beiden Patches enthalten einige allgemeine Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, mit denen einige der Probleme behoben werden, die durch frühere Updates ausgelöst wurden.

Was ist neu in KB4487044 und KB4487017??

Hier sind die wichtigsten Änderungen, die durch diese beiden Updates gebracht wurden:

  • Das Problem, bei dem der LmCompatibilityLevel-Wert nicht korrekt festgelegt wurde, wurde behoben.
  • Microsoft hat das Problem behoben, durch das Anwendungen, die eine Microsoft Jet-Datenbank mit dem Microsoft Access 97-Dateiformat verwenden, möglicherweise nicht geöffnet werden können.
  • Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn die Datenbank Spaltennamen mit mehr als 32 Zeichen enthält. Das Problem wurde durch frühere Windows 10-Updates ausgelöst.
  • Top-Level-Domain-Unterstützung für HTTP Strict Transport Security (HSTS) Preload für Microsoft Edge und Internet Explorer 11 ist jetzt verfügbar.
  • Diese Updates haben auch den Fehler behoben, der Microsoft Edge daran hinderte, eine Verbindung über eine IP-Adresse herzustellen.
  • Diese beiden Patches fügen außerdem eine Reihe von Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Internet Explorer, Windows App Platform und Frameworks, Windows-Grafiken, Windows-Eingabe und -Komposition, Microsoft Edge, Microsoft Scripting Engine, Windows-Speicher- und Dateisysteme, Windows Server und Microsoft hinzu JET-Datenbankmodul.

Neben den oben aufgeführten Korrekturen bietet KB4487044 zwei weitere Verbesserungen:

  • Microsoft HoloLens-Benutzer sollten in einigen Workflows den Anmeldevorgang für den Sperrbildschirm nicht mehr umgehen können.
  • Microsoft hat außerdem das Problem behoben, das dazu führt, dass die Anmeldung für die Bereitstellung von Windows Hello für Business Hybrid Key Trust fehlschlägt, wenn Windows 2019 Server-Domänencontroller (DC) zur Authentifizierung verwendet werden.

Wenn Sie KB4487044 und KB4487017 herunterladen möchten, folgen Sie den unten aufgeführten Links:

  • Laden Sie KB4487044 herunter

  • Laden Sie KB4487017 herunter

Wie war Ihre bisherige Erfahrung mit dem Februar-Patch am Dienstag? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

  • Patch Dienstag
  • Windows 10 Nachrichten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie