Laden Sie Google Drive unter Windows 10 herunter und verwenden Sie es

  • David Terry
  • 0
  • 3813
  • 724

Absolut jeder benutzt ein Cloud-Speichersystem in irgendeiner Form. Aber zweifellos ist Google Drive neben Apples iCloud und Microsofts eigenem OneDrive eine der beliebtesten dieser Cloud-Speicherlösungen. Aber wie einfach ist Google Drive mit Windows 10 zu verwenden? Dank der Google Drive Windows 10-App ist die Speicherlösung von Google eine der am einfachsten zu verwendenden unter Windows 10 und der Zugriff von anderen Geräten aus, wenn Sie unterwegs sind.

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, ist Google Drive die erste Wahl für diejenigen, die bereits viele Dienste von Google nutzen. Zum Beispiel ist es in Googles mobiles Android-Betriebssystem integriert und arbeitet nahtlos mit Googles unglaublich beliebtem E-Mail-Dienst Gmail zusammen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Windows 10-Benutzer auch Google Drive nicht nutzen können.


Web-Zugang

Google Drive ist in erster Linie ein Online-Tool, auf das über den Internetbrowser Ihres Computers zugegriffen werden kann. In diesem Sinne ist der beste Weg, um mit Google Drive zu beginnen, die Einrichtung eines Kontos über die Online-Site unter drive.google.com. Das Beste am Online-Drive-Portal von Google ist jedoch, dass es alles bietet, was Sie zum Speichern und Zugreifen auf Ihre Dateien benötigen. Stellen Sie sich die Website von Google Drive als einen Online-Datei-Explorer vor, mit dem Sie nicht nur Dateien erstellen, sondern auch auf die Dateien zugreifen können, die Sie von einem beliebigen Gerät hochgeladen haben.

Nutzer der Online-Oberfläche von Google Drive wissen, dass die Website wie eine Anwendung aussieht und sich anfühlt. In diesem Sinne besteht die einfachste Möglichkeit, Google Drive auf Ihrem Windows 10-PC zu verwenden, darin, die Site zu Ihren Lesezeichen hinzuzufügen oder sie sogar an Ihren Desktop zu heften und bei Bedarf darauf zuzugreifen.

Das Fantastische an Google Drive ist die Anwendungssuite, auf die direkt über Ihren Webbrowser zugegriffen werden kann. Google Drive entstand ursprünglich als vollständig integrierte Office-Suite mit Textverarbeitung, Präsentationen und Tabellenkalkulationen. In diesem Sinne wird Googles Online-Suite von Büroanwendungen häufig als die beste verfügbare akkreditiert, die die ähnlichen Lösungen von Microsoft und Apple problemlos übertrifft. Erwarten Sie jedoch nicht die gleiche Funktionalität wie die Microsoft Office-Suite auf Ihrem Desktop.


Offline-Zugriff

Der Zugriff auf eine Webanwendung ist nicht möglich, wenn Sie keinen Zugriff auf das Web haben. Zum Glück hat Google seinen Drive-Dienst so erweitert, dass er offline vollständig zugänglich ist. Dies ist besonders für Windows 10-Benutzer nützlich. Die Google Drive-Desktop-App kann kostenlos von der Download-Seite von Google Drive heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch Links zum Herunterladen von Google Drive für eine Reihe von Betriebssystemen, einschließlich iOS und Android.

In Bezug auf die Funktionalität der Desktop-App von Google Drive werden Benutzer der Webanwendung feststellen, dass sie ähnlich funktioniert. Mit der App können jedoch bestimmte Dateien für den Offline-Zugriff markiert werden. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Laptop oder Tablet aus dem Haus oder Büro mitnehmen und unterwegs auf Ihre Dateien zugreifen können. Darüber hinaus ermöglicht die App einen einfachen und Offline-Zugriff auf die Office-Anwendungssuite von Google Drive. Dies bedeutet, dass diejenigen, die keinen Zugriff auf Microsoft Office haben, auch unterwegs auf eine kostenlose Alternative zugreifen können.

Ob Sie eine Windows 10-Desktopanwendung benötigen oder nicht, hängt davon ab, wie oft Sie Google Drive verwenden und ob Sie Ihre Dateien unterwegs mitnehmen möchten. Für diejenigen, die Letzteres benötigen, ist es jedoch fantastisch zu sehen, dass Google mit seiner eigenen Desktop-App vollständig vorbereitet ist.


Es ist ziemlich leicht zu erkennen, warum Google Drive eine der am häufigsten verwendeten Cloud-Speicherlösungen ist. Dies wird durch die Flexibilität der Lösung unterstützt, die es Benutzern ermöglicht, praktisch überall auf ihre Dateien zuzugreifen, unabhängig davon, welches Gerät sie verwenden. Außerdem gehören Windows 10-Benutzer zu den am besten geeigneten.

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um zu Google Drive als Cloud-Speicherlösung Ihrer Wahl zu wechseln.

  • Google Drive
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie