Gaming

Diablo 3 erhält 2017 Goodies für Armory und Challenger Rifts

Diablo 3 erhält 2017 Goodies für Armory und Challenger Rifts

Diablo 3 erregte große Aufmerksamkeit bei der diesjährigen Ausgabe der BlizzCon, einer großen Veranstaltung von Blizzard, bei der alle Titel des Unternehmens neue Inhalte erhalten, während Fans Nachrichten direkt von Entwicklern erhalten und sich an vielen anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Blizzard beteiligen.

Als ob Diablo-Fans nicht schon für 2017 hochgespielt wären, nachdem sie Blizzards Ankündigung für die neue Nekromant-Klasse gesehen hatten, die Anfang nächsten Jahres verfügbar sein wird, haben sie jetzt noch mehr Grund, Sanctuary erneut zu besuchen.

Blizzard plant, 2017 einige neue aufregende Funktionen in Diablo 3 aufzunehmen, nämlich die Waffenkammer- und Herausforderungsrisse. Lassen Sie uns sie durchgehen und sehen, was sie auf den Tisch bringen.

Mithilfe der neuen Waffenkammer-Funktion können Spieler Ladungen einfacher als je zuvor austauschen und so jede Art von Frustration beseitigen, die bisher mit dem Prozess verbunden war. Sie können Ihren Build- oder Spielstil sofort ändern, ohne all Ihre legendären Edelsteine, Kanais Würfelkräfte oder -gegenstände oder sogar Fertigkeiten manuell sortieren zu müssen. Alles kann von der Waffenkammer aus erledigt werden und Sie sind in kürzester Zeit auf dem Weg zur nächsten Herausforderung.

Apropos Herausforderungen, das andere Feature, das Diablo 3 irgendwann im Jahr 2017 bieten wird, sind Challenge Rifts. Mit diesem können die Spieler den neuesten Build testen, an dem sie interessiert sind, ohne sie mühsam zusammenstellen zu müssen. Jedes Mal, wenn Sie jemanden mit einem atemberaubenden Körperbau sehen, können Sie etwas dagegen tun.

Während 2017 vor der Tür steht, müssen Diablo-Fans noch ein wenig warten, bis sie endlich all diese coolen Dinge genießen können, die Blizzard für sie vorbereitet hat.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

Windows 10 Preview Build 14951 ist jetzt für Insider auf dem Fast Ring verfügbar
Microsoft hat gerade den neuen Windows 10 Preview Build 14951 an Insider auf dem Fast Ring veröffentlicht. Wie die meisten Preview-Versionen steht Bui...
Microsoft sagt, dass hauptsächlich junge Leute, die auf Windows-Support-Betrug hereinfallen
Laut Microsoft sind 69% der britischen PC-Benutzer Opfer von Betrug im technischen Support geworden, zu dem unerwünschte Telefonanrufe, E-Mails, Popup...
Build 14951 verhindert, dass Benutzer sich mit einem Microsoft-Konto bei Apps anmelden
Windows 10 Build 14951 bringt viele Korrekturen und Verbesserungen für Windows PC und Mobile, bringt aber auch eigene Probleme mit sich. Tausende Benu...