Destiny 2 Update stecken geblieben? Hier ist die Liste der Lösungen

  • Neil Ray
  • 0
  • 3693
  • 352

Schicksal 2 ist einer der ganz Großen im aktuellen Meta der Online-Shooter. Da dieses von Activision produzierte Spiel jedoch zu oft von verschiedenen Fehlern im Spiel geplagt wird, muss es sicherlich gewartet und zusätzliche Funktionen im Spiel hinzugefügt werden.

Beide werden über häufige Updates bereitgestellt. Und das ist das Problem, das wir heute angehen wollen. Viele Benutzer können das Spiel nämlich nicht über den Battle.net-Client aktualisieren, da das Update bei der Initialisierung nicht funktioniert.

Destiny 2 wird nicht aktualisiert? Hier ist was du tun musst

  1. Starten Sie den Battle.net-Client neu
  2. Entferne den Spielordner und stelle ihn vor dem Update wieder her
  3. Überprüfen Sie die Verbindung
  4. Installieren Sie den Client sauber neu
  5. Repariere das Spiel
  6. Warte einfach ab

Wir haben bereits ausführlich über Destiny 2-Fehler geschrieben. Setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite, falls Sie sie später benötigen.


1: Starten Sie den Battle.net-Client neu (beenden Sie den Prozess in TM).

Starten Sie zunächst Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, den Battle.net-Desktop-Client auszuführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise den Clientprozess beenden und ihm erlauben, die Aktualisierungssequenz von Anfang an neu zu starten.

Sie können dies im Task-Manager tun, wobei der Schwerpunkt auf dem Prozess des Blizzard Update-Agenten liegt.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Schließe Battle.net-Desktop-Client.
  2. Rechtsklick Start und öffnen Taskmanager.
  3. Beende alle Blizzard-bezogene Prozesse, einschließlich Blizzard Update Agent.
  4. Starten Sie den Client neu und versuchen Sie es Aktualisierung von Destiny 2 nochmal.

Außerdem können Sie mit der rechten Maustaste auf die Battle.net-App klicken und sie als Administrator ausführen. Dies kann dazu beitragen, bestimmte vom System auferlegte Einschränkungen für Apps von Drittanbietern zu überwinden.

2: Entfernen Sie den Spielordner und stellen Sie ihn vor dem Update wieder her

Einige Benutzer haben es geschafft, das Problem mit einem einfachen, witzigen Trick zu lösen.

Es scheint, dass der Aktualisierungsprozess Probleme hat, zu bestimmen, wo die Spielinstallation gespeichert ist.

Aus diesem Grund bleibt der Aktualisierungsprozess hängen. Und anscheinend, egal wie oft Sie es neu starten - das Ergebnis ist das gleiche. Mit diesem Ansatz sollten Sie Destiny 2 ohne Probleme aktualisieren können.

Befolgen Sie diese Anweisungen genau und seien Sie geduldig:

  1. Befolgen Sie die Anweisungen aus dem oben genannten Schritt vollständig Fahren Sie den Battle.net-Client herunter.
  2. Navigieren Sie zu C: Programmdateien (86x) und ziehen Sie die Destiny 2-Ordner auf dem Desktop.
  3. Öffne Battle.net und klicke Installieren.
  4. Halten Sie vor dem Start der Installation im Popup-Fenster an.
  5. Verschieben Sie den Ordner Destiny 2 zurück in C: Programmdateien (86x).
  6. Starten Sie das Update und warten Sie, bis alle Dateien überprüft und hoffentlich erfolgreich heruntergeladen wurden.

3: Überprüfen Sie die Verbindung

Dies können wir natürlich nicht vermeiden, wenn es darum geht, Spiele im Battle.net-Client zu aktualisieren und auszuführen.

Auch wenn wir uns ziemlich sicher sind, dass Sie sich der Netzwerkleistung bewusst sind, empfehlen wir Ihnen dennoch, alles zu überprüfen, bevor Sie mit weiteren Schritten fortfahren. Überprüfen Sie daher, ob Ihr PC eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Wenn das Problem weit verbreitet ist und wir es nicht ausschließlich Ubisoft zuordnen können, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Netzwerkprobleme zu beheben:

  • Starten Sie Ihren PC neu.
  • Verwenden Sie die Kabelverbindung.
  • Starten Sie Router und Modem neu.
  • DNS spülen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Ports.
  • Stellen Sie sicher, dass der Client über die Firewall frei kommunizieren kann. Öffnen Sie die Firewall und überprüfen Sie die Liste der zulässigen Apps. Bestätigen Sie, dass Battle.net eine Verbindung zu öffentlichen und privaten Netzwerken herstellen darf.

DNS wird nicht gespült? Keine Panik! Lesen Sie diese Anleitung, um das Problem in kürzester Zeit zu beheben!


4: Installieren Sie den Client sauber neu

Eine Neuinstallation des Clients kann ebenfalls hilfreich sein. Es gibt mehrere Berichte über den glanzlosen Desktop-Client von Ubisoft.

Und der Entwickler arbeitet anscheinend daran, all diese Probleme anzugehen. Wenn ein bestimmtes Spiel jedoch nicht aktualisiert werden kann, empfehlen wir, den Client neu zu installieren.

So deinstallieren und installieren Sie den Battle.net-Client unter Windows 10:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen> Apps> Apps & Funktionen.
  2. Deinstallieren Sie die Battle.net-Desktop-App.
  3. Kopieren und Einfügen in der Windows-Suchleiste % ProgramData% und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Löschen Sie beide Battle.Net und Blizzard Entertainment Ordner. Möglicherweise benötigen Sie dazu Administratorrechte.
  5. Navigieren Sie zur offiziellen Website von Blizzard und laden Sie den Client erneut herunter.
  6. Installieren Sie es und melden Sie sich an.
  7. Warten Sie, bis es mit den installierten Spielen synchronisiert ist. Versuchen Sie erneut, Destiny 2 zu aktualisieren.

Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Blizzard-Diensten? Beheben Sie es jetzt mit Hilfe unseres Leitfadens!


5: Repariere das Spiel

Dies ist natürlich selten, kann jedoch dazu führen, dass die Updates bei der Initialisierung hängen bleiben. Wenn einige Spieledateien beschädigt oder unvollständig sind, kann der Client sie nicht entsprechend aktualisieren.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Integrität der Spieledateien zu überprüfen und dann mit dem Aktualisierungsprozess fortzufahren.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Battle.net-Desktop-Client und auswählen Schicksal 2 aus dem linken Bereich.
  2. Klicke auf das Optionen und wähle Scan und Reparatur aus dem Kontextmenü.
  3. Warten Sie, bis mögliche Beschädigungen in den Installationsdateien behoben sind.

6: Warte einfach ab

Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie Destiny 2 immer noch nicht aktualisieren können, empfehlen wir Ihnen, zu warten. Manchmal sind die Server verstopft und Sie müssen warten, bis das Update erfolgreich heruntergeladen und installiert wurde.

Lassen Sie sich außerdem nicht entmutigen, wenn die Benutzeroberfläche eine Download-Geschwindigkeit von 0 kb / s anzeigt. Das ist kaum der Fall und wir schauen uns den Fehler an. Starten Sie einfach Ihren PC neu und warten Sie einige Zeit, bis das Problem behoben ist.

Vergessen Sie auch nicht, Ihre Erfahrungen mit dem Update-Fehler in Destiny 2 zusammen mit verwandten Fragen oder Vorschlägen mitzuteilen. Sie können dies im Kommentarbereich unten tun.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • 12 besten Windows 10 RPG-Spiele für 2018
  • Behebung des langsamen Alt + Tab während des Spielens im Windows 10 April Update
  • Die Schlachtfelder von Player Unknown können jetzt unter Microsoft Azure ausgeführt werden
  • So beheben Sie EasyAntiCheat-Fehlermeldungen in Ubisoft-Spielen
War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Blizzard Entertainment
  • Schicksal 2
  • Fenster 10



  • Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
    Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie