Cox-Paketverlust Wie wird der Paketverlust beseitigt?

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 3025
  • 107

Cox Communications oder einfach Cox ist ein Internet Service Provider (ISP). Es bietet verschiedene Kommunikationsdienste wie digitales Video, Sicherheit zu Hause, Telefon zu Hause und Hochgeschwindigkeitsinternet.

Letzteres ist das, worauf wir uns konzentrieren werden, da unser Leitfaden Ihnen das Know-how zum Paketverlust vermitteln, Ihnen helfen soll, die häufigsten Ursachen zu verstehen und es ohne großen Aufwand zu beheben.

Was ist Paketverlust in Cox??

Paketverlust tritt immer dann auf, wenn Pakete, die Sie senden oder empfangen, niemals an ihr Ziel gelangen. Bei Cox sieht es nicht allzu anders aus, außer dass dieses Phänomen des Paketverlusts im Cox-Netzwerk auftritt.

Sie müssen verstehen, dass Pakete überall auf Ihrer Verbindung auslaufen können. Angenommen, Sie stellen eine Verbindung zu Google her. Zwischen Ihnen und dem Zielserver können mehrere Hops bestehen.

Paketverlust kann entweder auf einem der Knoten, über die wir gesprochen haben, oder sogar auf mehreren Knoten auftreten. Darüber hinaus kann der Paketverlust zwischen 0 und 100% liegen, wobei 100% der schwerwiegendste Fall ist (keine Verbindung)..

Was kann bei Cox zu Paketverlust führen??

Wie bei jedem anderen ISP oder Dienst kann der Paketverlust durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden.

Das einzige, was Cox möglicherweise anders macht, ist die Begrenzung Ihrer Bandbreite (was später zu einem Paketverlust führen kann) oder die falsche Zuweisung von Netzwerkressourcen.

Eines ist jedoch sicher: Netzwerküberlastung bleibt die häufigste Ursache für Paketverlust.

Und das ist wahrscheinlich der Grund, warum sich die meisten Benutzer während der Stoßzeiten über Paketverlust beschweren. Das Netzwerk ist wahrscheinlich nicht ordnungsgemäß konfiguriert, und Server können nicht so viele Anforderungen verarbeiten, sodass die meisten von ihnen gelöscht werden.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, führt dies unweigerlich zu einem Paketverlust.

Neben anderen Faktoren, die das Auftreten von Paketverlusten beeinflussen können, erinnern wir an Routerfehler, Hardware- / Softwareprobleme, fehlerhafte Ethernet-Kabel, die Verwendung von Wi-Fi anstelle von Kabelverbindungen und sogar an Hostfehler (Zielserver)..

Wie kann ich den Paketverlust mit Cox verbessern??

1. Versuchen Sie es mit einem VPN

  1. Laden Sie den privaten Internetzugang herunter
  2. Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  3. Starten Sie es
  4. Ins Konto einloggen
  5. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Hochgeschwindigkeitsserver her (Low-Ping-Server).
  6. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht

Wenn das Problem auf der Seite Ihres Internetdienstanbieters liegt, wird sich die Verwendung eines VPN sicherlich zumindest verbessern, wenn nicht sogar den Paketverlust insgesamt beheben. VPNs nehmen Ihren Datenverkehr und leiten ihn über ihre eigenen Netzwerke weiter, weg von der Überlastung des ISP-Netzwerks.

Privater Internetzugang

Paketverlust mit Cox erleben? Versuchen Sie es mit PIA. 2,85 USD / Monat. Kaufe es jetzt

Private Internet Access ist ein großartiger Allround-VPN-Dienst von Kape Technologies, mit dem sich Paketverluste leicht verbessern lassen.

Es kann jedoch noch viel mehr als nur die Sicherheit Ihrer Online-Privatsphäre, die Sicherung Ihrer Verbindung und die Umgehung von Geobeschränkungen.

2. Führen Sie eine manuelle Fehlerbehebung durch

  • Führen Sie einen Pathping-Test mit CMD oder Speedtest nach Ooklas Paketverlusttest durch
  • Überprüfen und reparieren Sie fehlerhafte Komponenten in Ihrem Heimnetzwerk (PC, Router, Kabel, Treiber).
  • Rufen Sie Ihren ISP (Cox) an und prüfen Sie, ob er etwas dagegen tun kann
  • Wenden Sie sich an den Dienst, mit dem Sie Probleme haben, wenn er Pakete verliert
  • Versuchen Sie, eine Kabelverbindung anstelle einer drahtlosen Verbindung zu verwenden (Wi-Fi-Paketverlust tritt häufiger auf).
  • Starten Sie Ihren Router und / oder Ihr Modem neu
  • Versuchen Sie, eine direkte Verbindung zu Ihrem Modem oder Ihrer Heimleitung herzustellen
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Stoßzeiten

Cox-Paketverlust kann manchmal behoben werden

Alles in allem kann dies auf eine Überlastung des Netzwerks zurückzuführen sein, wenn Sie ein Cox-Kunde sind und einen Paketverlust feststellen. In diesem Fall ist es möglicherweise eine gute Idee, abzuwarten.

Wenn dies keine Option ist, können Sie versuchen, das Netzwerk selbst zu beheben oder sogar ein VPN zu verwenden, wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem von Ihrem Internetdienstanbieter verursacht wird.

FAQ: Erfahren Sie mehr über den Verlust von Cox-Paketen

  • Kann VPN den Paketverlust mit Cox verbessern??

Ja, VPN kann den Paketverlust mit Cox verbessern, aber nur, wenn das Paket auf Cox-Seite leckt (Drosselung Ihrer Bandbreite oder falsches Routing)..

  • Was ist Pathping??

Pathping ist ein nützliches Windows-Tool, mit dem Sie eine Traceroute für Ihre Verbindung ausführen und Ping- / Paketverlustwerte für jeden Hop auf dem Weg abrufen können.

  • Was ist die häufigste Ursache für Paketverlust?

Netzwerküberlastung ist die häufigste Ursache für Paketverlust, und Sie können nur wenig tun, um das Problem zu beheben, wenn Sie kein Netzwerkadministrator sind.

  • Beheben Sie Netzwerkprobleme
  • Paketverlust
  • VPN



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie