Mit Chrome können Tausende von Trackern Sie ausspionieren. Gibt es eine sichere Alternative?

  • David Terry
  • 0
  • 4313
  • 741

Viele Nutzer wissen bereits, dass der Datenschutz im Internet relativ ist, aber Chrome scheint dies auf ein ganz neues Niveau zu heben.

Der Webbrowser von Google ist zu einer Spionagesoftware geworden“, Sagte ein Journalist der Washington Post in einem kürzlich erschienenen Artikel.

Während einer Woche des Surfens im Internet habe ich unter die Haube von Google Chrome geschaut und festgestellt, dass es ein paar tausend Freunde mitgebracht hat. Shopping-, Nachrichten- und sogar Regierungsseiten haben meinen Browser leise markiert, damit Anzeigen- und Datenunternehmen mit der Schrotflinte fahren können, während ich im Internet klicke.

Dies ist kaum eine Neuigkeit für Menschen, wie ein Reddit-Benutzer sagte:

Es tut uns leid, Ihnen dies zu sagen, aber der Webbrowser von Google war schon immer eine Spionagesoftware.

Ein anderer Reddit-Benutzer sagte, dass die Spionagefunktionen des Browsers nichts im Vergleich zu einem Android-Telefon mit Google Play sind. Beispielsweise kennt Google Ihren Standort, wenn Sie in Chrome nach etwas suchen, auch wenn Ihre Standortfreigabe deaktiviert ist.

Darüber hinaus wird Chrome immer intelligenter und es ist bekannt, dass Google Unified User-Konten einem einzigen Profil zugeordnet sind.

Diese Einstellung hilft Unternehmen, Ihre Entscheidungen vorherzusagen, z. B. wo Sie Urlaub machen oder was Sie kaufen.

Gibt es eine bessere Option??

Ja da ist. Zum Beispiel verwendet Firefox immer noch Google als Standardsuchmaschine, aber Mozilla sammelt Ihre Daten nicht wie Google (zumindest nach unserem Kenntnisstand)..

Auch die Datenschutzfunktionen, die Firefox in Kürze erhalten wird, weisen darauf hin, dass Mozilla einen Anti-Tracking-Ansatz verfolgt.

Glücklicherweise hört die Welt des Webbrowsings nicht bei Chrome, Firefox, Opera und anderen auf.

In Bezug auf den Datenschutz ist UR Browser der sicherste Browser auf dem Markt. Dies ist ein leichtes und benutzerfreundliches Browsing-Tool, das eine völlig neue Vorstellung vom Surfen im Internet hat.


Nicht überzeugt von UR Browser? Lesen Sie unseren umfassenden Bericht, um mehr darüber zu erfahren!


Wenn Sie sich beim Surfen im Internet Sorgen um den Datenschutz der Benutzer machen, sollten Sie einen datenschutzorientierten Browser verwenden.

Die gute Nachricht bei all dieser Chrome-Spionage der Nutzer ist, dass Google mit der Implementierung neuer Datenschutzfunktionen für Nutzer begonnen hat. Der neue Datenschutzmodus von Chrome basiert beispielsweise auf DuckDuckGo, um Ihre Daten zu schützen.

Alles in allem hat Google keine andere Wahl, als die Anforderungen der Nutzer zu erfüllen, wenn Nutzer weiterhin zu Browsern mit Schwerpunkt auf Datenschutz wechseln.

Wie beurteilen Sie die Spionagefunktionen von Chrome? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Wenn Sie Ihre Daten beim Surfen im Internet schützen möchten, lesen Sie möglicherweise auch diese Anleitungen:

  • Top 13 Laptop-Datenschutzsoftware für 2019
  • 5 beste Software zur Erkennung von Datenschutzverletzungen, um Ihre Daten im Jahr 2019 zu schützen
  • 5 der besten E-Mail-Datenschutzsoftware für 2019
  • Privatsphäre



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie