Sie können keine Bluetooth-Geräte mit einem Windows 10-PC verbinden? Hier erfahren Sie, wie Sie dies beheben können

  • Robert Dean
  • 0
  • 1989
  • 557

Da Bluetooth für die Kommunikation über kurze Entfernungen weiterhin äußerst relevant ist, lohnt es sich, das Gerät auf allen Ihren Geräten zum Laufen zu bringen. Dies war jedoch bei Windows 10 häufig nicht der Fall, da bei vielen Benutzern Probleme mit der Bluetooth-Verbindung auftraten.

Im Folgenden finden Sie einige der häufigsten Bluetooth-Probleme in Windows 10 sowie Möglichkeiten, diese zu umgehen.

Häufige Probleme mit der Bluetooth-Verbindung

Bluetooth funktioniert nicht

Eine der häufigsten Ursachen für dieses Problem ist, dass die Bluetooth-Treiber in Ihrem Gerät möglicherweise veraltet sind und Sie die neueste Version installieren müssen. Öffnen Sie dazu den Geräte-Manager (drücken Sie Windows + X und wählen Sie Geräte-Manager), suchen Sie Bluetooth in der Liste und klicken Sie darauf.

Suchen Sie den in Ihrem System installierten Bluetooth-Adapter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber" und dann auf "Treiber aktualisieren". Sobald dies erledigt ist, sollten Sie in der Lage sein, die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Laptop wie gewünscht zu verwenden.

Bluetooth wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

Dies ist der Fall, wenn der Bluetooth-Treiber nicht mit Windows 10 kompatibel ist. Starten Sie in diesem Fall den Geräte-Manager erneut (Sie können einfach den Geräte-Manager in das Suchfeld in der Taskleiste eingeben und aus den angegebenen Optionen auswählen) und erweitern Sie "Andere Geräte"..

Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder drücken Sie lange auf "Unbekanntes Gerät" und wählen Sie "Eigenschaften" aus dem angezeigten Menü. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte "Details" gefolgt von "Hardware-IDs" im Abschnitt "Eigenschaften".

Daraufhin wird die ID (ein alphanumerischer Wert) des Bluetooth-Radios angezeigt, mit dem Ihr Gerät geliefert wird. Kopieren Sie es, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken oder lange darauf drücken, und führen Sie eine Online-Suche durch, um weitere Informationen zum Bluetooth-Radio in Ihrem Gerät zu finden. Suchen Sie die offizielle Website des Herstellers des Bluetooth-Radios und laden Sie von dort die neuesten Treiber herunter, die mit Windows 10 kompatibel sind.

Bluetooth wird im Geräte-Manager nicht angezeigt und es werden auch keine unbekannten Geräte angezeigt

Dies bezieht sich auf dieses Szenario, in dem der Geräte-Manager weder Bluetooth noch andere Geräte anzeigt. Die Dinge wären hier etwas langweiliger, da Sie jedes Gerät unter Geräte-Manager erweitern müssen, das die entfernteste Möglichkeit hat, Bluetooth unter ihnen zu hosten.

Wenn Sie das Bluetooth-Gerät sowie das übergeordnete Gerät erfolgreich gefunden haben, aktualisieren Sie den Treiber. Dies kann entweder durch Klicken mit der rechten Maustaste / langes Drücken auf das übergeordnete Gerät und Auswahl von "Treiber aktualisieren" aus dem angezeigten Menü gefolgt von "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen" erfolgen..

Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie das Gerät. Klicken Sie mit der rechten Maustaste / drücken Sie lange auf das Gerät und wählen Sie Gerät deinstallieren. Starten Sie den PC neu. Dadurch führt Windows eine Neuinstallation des Standardgerätetreibers durch.

Die andere Möglichkeit für Sie besteht darin, die Website des Herstellers zu suchen und die neuesten Treiber herunterzuladen. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste / drücken Sie lange auf das übergeordnete Gerät und wählen Sie Treiber aktualisieren> Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen> Wählen Sie den heruntergeladenen Treiber manuell aus.

Bluetooth funktioniert nach dem Upgrade auf die neueste Windows 10-Version nicht

Dies ist ein weiteres häufiges Problem bei Windows 10-Geräten und tritt häufiger auf, wenn das Gerät ein benutzerdefiniertes Bluetooth-Profil verwendet. In diesem Fall koppeln Sie das Bluetooth-Gerät einfach erneut und schon kann es losgehen.

Wir hoffen, dass Ihnen die oben aufgeführten Lösungen dabei geholfen haben, die aufgetretenen Bluetooth-Probleme zu beheben. Wenn Sie auf andere Problemumgehungen gestoßen sind, um dieses Problem zu beheben, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarbereich unten auflisten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie