Cache ist das neue Kopier- / Einfügetool von Microsoft. Ist OneClip noch möglich?

  • Michael Woods
  • 0
  • 1044
  • 57

Ein Entwicklungsteam von Microsoft Garage hat kürzlich sein neues Projekt vorgestellt: Cache. Mit diesem Dienst können Sie Inhalte von einem Gerät mit einem Lesezeichen versehen und auf einem anderen Gerät darauf zugreifen. Diese Funktion ähnelt dem vorherigen, inzwischen nicht mehr existierenden Projekt OneClip von Microsoft Garage.

Derzeit funktioniert Cache nur unter Windows 10 und iOS. Dies bedeutet, dass Sie einen Link, einen Text, ein Bild, eine Webseite oder etwas anderes auf Ihren Windows 10-PC kopieren können. Dieser Link wird automatisch auf Ihrem iPhone verfügbar und umgekehrt. Benutzer haben auch die Möglichkeit, Inhalte nach Projekt, Idee, Personen oder Aufgabe in Gruppen zu organisieren, um alle zugehörigen Lesezeichen an einem Ort zu haben.

Cache: Setzen Sie Lesezeichen und gruppieren Sie Ihre Inhalte nach Projekten oder Ideen. Melden Sie sich jetzt an https://t.co/I5SaBEvs6k @MSFTGarage pic.twitter.com/4jU8QL1RQt

- Die Microsoft Garage (@MSFTGarage) 24. August 2016

Leider ist Cache nur auf diesen beiden Plattformen verfügbar, sodass Benutzer von Windows 10 Mobile- und Android-Geräten vorerst im Dunkeln bleiben. Obwohl wir noch keine offizielle Bestätigung haben, wird Microsoft Garage diese App wahrscheinlich irgendwann auf anderen Plattformen einführen.

Der Cache steht noch nicht zum Download zur Verfügung, wir gehen jedoch davon aus, dass er bald im Store erscheint (natürlich als Beta). Wenn Sie an der Verwendung dieser App interessiert sind, können Sie sich auf der offiziellen Website von Cache dafür anmelden.

Cache oder OneClip?

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, hat Microsoft Garage beschlossen, OneClip zu töten, als es vor mehr als einem Jahr online lief. Kürzlich wurden jedoch Hinweise auf die Rückkehr von OneClip zu Windows 10 gefunden.

Dieses Gerücht machte Sinn, weil OneClip eine wertvolle Funktion für Windows 10 wäre. Aber wie sieht es jetzt aus, wenn Microsoft eine neue App vorstellt, die dasselbe tut? Warum sollte Microsoft zwei nahezu identische Dienste wünschen??

Nun, es gibt einige mögliche Szenarien für OneClip und Cache. Als wir zuvor berichteten, dass Microsoft OneClip möglicherweise wieder auf Windows 10 bringt, haben wir erwähnt, dass die Funktion möglicherweise umbenannt wird. Jetzt, da Microsoft Cache präsentiert, könnte es genau das sein: Eine neu gebrandete Version von OneClip.

Ein weiteres Szenario ist, dass Microsoft OneClip überhaupt nicht zurückbringt. Da das Unternehmen nicht bestätigt hat, dass es OneClip in Windows 10 integrieren und in der Zwischenzeit eine neue App präsentieren würde, könnten Behauptungen über die Rückkehr von OneClip nur Gerüchte sein.

Dies sind natürlich alles nur Vorhersagen und Spekulationen, da wir keine offizielle Bestätigung für eine dieser Behauptungen haben. Sobald Microsoft jedoch etwas zu diesen Funktionen sagt, werden wir Sie mit offiziellen Informationen auf den neuesten Stand bringen.

Lassen Sie uns bis dahin in den Kommentaren wissen: Welche App würden Sie in Zukunft lieber sehen? OneClip oder Cache?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie