Vorsicht vor Microsoft-Telefonbetrug Cyberkriminelle sind wieder dabei

  • Robert Dean
  • 0
  • 3890
  • 1137

Cyberkriminelle arbeiten auf verschiedenen Ebenen: Sie verwenden spezielle Software wie Keylogger, senden E-Mails, in denen Benutzer aufgefordert werden, vertrauliche Informationen bereitzustellen, um in Ihr Microsoft-Konto einzudringen, oder setzen Social Engineering ein, um Benutzer direkt anzurufen.

In letzter Zeit haben Cyberkriminelle Aktivitäten einen Höhepunkt erreicht, da immer mehr Windows-Benutzer von verschiedenen Microsoft Support-Ingenieuren angerufen werden, die anbieten, ihren Computer zu reparieren.

Seltsamerweise rufen diese Cyberkriminellen manchmal Benutzer an, die echte Probleme mit ihren Computern haben, was es für sie einfacher macht, Benutzer zur Zusammenarbeit zu überreden.

Ich erhielt einen Anruf, die Nummer war 75-353-1383. Keine legitime Vorwahl. Der Mann hatte einen indischen Akzent und sagte, er sei von Microsoft. Er sagte auch, ich hätte Probleme mit meinem Computer (was wahr ist). Er würde es für mich reparieren. Es fiel mir sehr schwer, ihn zu verstehen, und er kannte weder meinen Namen noch meine E-Mail-Adresse. Was ist damit los? Jeder andere hat diesen Anruf?

Solche Telefonanrufe sind unter Cyberkriminellen üblich, aber Sie sollten wissen, dass weder Microsoft noch seine Partner unaufgefordert telefonieren, um Fehlerbehebungsdienste anzubieten oder Gebühren für Computersicherheit oder Softwarekorrekturen zu erheben.

In solchen Fällen sollten Sie sofort auflegen. Vertrauen Sie keinen unerwünschten Anrufen. Geben Sie keine persönlichen Daten an.

Cyberkriminelle verwenden öffentlich zugängliche Telefonverzeichnisse, damit sie Ihren Namen und andere persönliche Informationen kennen, wenn sie Sie anrufen. Da Windows auf 89,79% der Computer der Welt ausgeführt wird, können sie leicht erraten, welches Betriebssystem Sie verwenden.

Nachdem sie Ihr Vertrauen gewonnen haben, werden sie nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt oder Sie werden aufgefordert, eine legitime Website aufzurufen, um Malware-Software zu installieren. Sobald sie Zugriff auf Ihren Computer erhalten, sind Ihre persönlichen Daten - insbesondere Bankkontodaten - anfällig.

Die Cyberkriminellen, die Telefonanrufbetrug als Vorgehensweise verwenden, behaupten häufig, aus folgenden Abteilungen zu stammen:

  • Windows Helpdesk
  • Windows Service Center
  • Microsoft Tech Support
  • Microsoft-Support
  • Windows Technical Department Support Group
  • Microsoft Forschungs- und Entwicklungsteam (Microsoft R & D Team)

Wenn Sie einen verdächtigen Anruf "von Microsoft" erhalten, melden Sie den Telefonbetrug sofort.

Weitere Informationen zu den von Cyberkriminellen verwendeten Strategien und was in solchen Fällen zu tun ist, finden Sie auf der Microsoft-Seite.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Hacker können Windows RT-Tablets entsperren und Nicht-Windows-Betriebssysteme ausführen
  • Über 427 Millionen von Hackern gestohlene Myspace-Konten werden jetzt für 2.800 US-Dollar verkauft
  • Windows XP ist jetzt ein sehr einfaches Ziel für Hacker. Das Windows 10-Update ist obligatorisch
  • Internet-Sicherheit
  • Microsoft
  • Muss lesen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie