Am besten verwaltete und nicht verwaltete Netzwerk-Switches [2020 Guide]

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2902
  • 38

Switches gibt es in zwei Formen: verwaltet und nicht verwaltet. In der ersten Kategorie können Sie möglicherweise die Einstellungen und Protokolle aller an diesen bestimmten Netzwerk-Switch angeschlossenen Personen steuern.

Nicht verwaltete Switches ermöglichen einen einfacheren Ansatz, da Sie überhaupt keine Informationen eingeben müssen und alle verbundenen Benutzer nur mit den vom Switch festgelegten Standardeinstellungen behandelt werden.

Hinweis: Angebote können sich ändern. Beachten Sie, dass der Preis häufig variiert. Wir empfehlen, auf der Website des Anbieters den Preis zu überprüfen. Einige der Produkte sind möglicherweise nicht vorrätig, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung getroffen haben. Also beeilen Sie sich und drücken Sie den Kaufknopf.

Top-Angebote für verwaltete und nicht verwaltete Netzwerk-Switches

1

TP-Link TL-SG105E

TL-SG105E ist ein verwalteter Netzwerk-Switch, der Benutzern eine Netzwerküberwachung bietet, um das Verkehrsverhalten zu beobachten. Dank seiner webbasierten Benutzeroberfläche und seines Verwaltungsdienstprogramms bietet es auch eine Reihe nützlicher Funktionen, darunter Netzwerküberwachung, Priorisierung des Datenverkehrs und verbesserte QoS.

Darüber hinaus ist das Hartmetallgehäuse unempfindlich gegen Beschädigungen und sieht auch elegant aus.

Vorteile:

  • 5 Gigabit-Ports ermöglichen sofortige Übertragungen großer Dateien
  • 15K Jumbo-Frame verbessert die Leistung großer Datenübertragungen
  • Effektive Netzwerküberwachung über Port Mirroring, Loop Prevention und Kabeldiagnose
  • Zahlreiche VLAN-Funktionen verbessern die Netzwerksicherheit durch Verkehrssegmentierung
  • IGMP Snooping optimiert Multicast-Anwendungen
  • Port- und Tag-basierte QoS ermöglichen einen reibungslosen, latenzempfindlichen Datenverkehr

Nachteile:

  • Nicht VLAN funktionsfähig

Preis überprüfen

2

Netgear GS316

Der Netgear GS316 ist ein verwalteter Switch, der allen Benutzern eine stabile Internetverbindung bietet, auch wenn alle 16 Ports gleichzeitig verwendet werden.

Was es so ordentlich macht, ist, dass es dank der vielen Ports, der geringen Rauschleistung und der Tatsache, dass keine Installation erforderlich ist, um es zu verwenden, für den Einsatz in größeren Organisationen großartig ist.

Vorteile:

  • 16 Gigabit-Ports
  • Einfache Einrichtung ohne zu installierende Software oder Konfiguration
  • Unterstützt die Platzierung eines Desktops oder einer Wandhalterung
  • Das lüfterlose Design bedeutet keine zusätzlichen Geräusche, wo immer es sich befindet
  • Durch eine branchenführende 3-jährige beschränkte Hardware-Garantie abgedeckt
  • Entwickelt, um den Stromverbrauch zu optimieren und die Betriebskosten zu senken
  • Die meisten Modelle sind mit dem energieeffizienten Ethernet-Modus IEEE802.3az kompatibel

Nachteile:

  • Schlechte Kundenbetreuung bei Problemen mit dem Produkt

Preis überprüfen

3

Cisco SG 300-20 SRW2016-K9-NA

Wenn Sie 20 Personen eine qualitativ hochwertige und stabile Internetverbindung bieten möchten, müssen Sie den Cisco SG 300-20 SRW2016-K9-NA verwenden.

Es verfügt nicht nur über zahlreiche zu verwendende Anschlüsse, sondern ist aufgrund seiner Konstruktion auch sehr langlebig, und Sie benötigen auch keinen Installationsprozess, um es überhaupt zu verwenden.

Vorteile:

  • 20 Gigabit-Ports
  • Einfache Einrichtung ohne zu installierende Software oder Konfiguration
  • Einfach zu verwalten

Nachteile:

  • Schlechte Kundenbetreuung bei Problemen mit dem Produkt

Preis überprüfen

4

TP-Link TL-SF1005D

Der TP-Link TL-SF1005D ist ein nicht verwalteter Netzwerk-Switch, der ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ethernet-Kabel anschließen, nahezu alle Netzwerkanforderungen erfüllt.

Es ist keine Installation erforderlich, und es kann eine Hochgeschwindigkeitsverbindung ohne Geräusche bereitgestellt werden. Dies eignet sich gut für Büroumgebungen, in denen sich jeder konzentrieren muss.

Vorteile:

  • Einfache Einrichtung ohne Konfiguration oder Software erforderlich
  • Konnektivität zu Ihrem Router oder Modem für zusätzliche Kabelverbindungen
  • 5 10/100 Mbit / s Gigabit-RJ45-Ports für die automatische Aushandlung erweitern die Netzwerkkapazität erheblich
  • Lüfterloses Design ohne Design, Desktop-Design
  • Die 802.3x-Flusskontrolle bietet eine zuverlässige Datenübertragung
  • Unterstützt Auto MDI / MDIX, sodass keine Crossover-Kabel erforderlich sind

Nachteile:

  • Probleme mit der 5-GHz-Antenne

Preis überprüfen

5

D-Link DGS-108

Der DGS-108-Switch ist eine hervorragende Möglichkeit für SOHO sowie kleine und mittlere Unternehmen, von der erhöhten Bandbreite von Gigabit-Ethernet zu profitieren.

Es bietet nicht nur acht Gigabit-Ports für die einfache Erweiterung Ihres Netzwerks, sondern bietet auch eine schnelle Möglichkeit, Ihr Netzwerk auf Gigabit-Konnektivität zu aktualisieren.

Vorteile:

  • Acht (8) 10/100/1000 Mbit / s-Ports
  • Preiswerte Gigabit-Ethernet-Lösung für SOHO, kleine und mittlere Unternehmen
  • Unterstützt die Priorisierung des IEEE 802.1p-QoS-Verkehrs
  • Langlebig gebaut: robustes Metallgehäuse, lüfterlos

Nachteile:

  • Qualitätskontrollprobleme

Preis überprüfen

Abschließende Gedanken zu verwalteten und nicht verwalteten Netzwerk-Switches

Letztendlich hängt die Wahl zwischen einem verwalteten und einem nicht verwalteten Netzwerk-Switch einfach davon ab, wie erfahren Ihr Netzwerkadministrator ist und wie viel Zeit es Ihrer Meinung nach wert ist, alle Protokolle einzurichten.

Während die verwalteten Router Ihnen ein besseres Gefühl für die Konnektivität jeder Person vermitteln, können die nicht verwalteten Router Zeit, Geld und Mühe sparen.

  • Beheben Sie Netzwerkprobleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie