Bester AV-Receiver für Deckenlautsprecher [2020 Guide]

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2018
  • 144

Wenn Sie ein Heimkino haben, benötigen Sie dafür einen guten AV-Receiver. Es gibt eine große Auswahl an AV-Receivern auf dem Markt. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen den besten AV-Receiver für Deckenlautsprecher.

Hinweis: Angebote können sich ändern. Beachten Sie, dass der Preis häufig variiert. Wir empfehlen, auf der Website des Anbieters den Preis zu überprüfen. Einige der Produkte sind möglicherweise nicht vorrätig, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung getroffen haben. Also beeilen Sie sich und drücken Sie den Kaufknopf.

Top AV-Receiver für Deckenlautsprecher Angebote

1

Sony STRDH590

Dieser AV-Receiver verfügt über eine automatische Kalibrierungsfunktion, mit der das Audio analysiert und angepasst werden kann und die den perfekten Klang in Ihrem Raum liefert. Dies ist ein 5,2-Kanal-Empfänger, mit dem Sie dank der 4K-HDR-Pass-Through-Funktion 4K-Videos genießen können.

Es gibt auch eine S-Force PRO-Funktion, die mit nur zwei Lautsprechern ein virtuelles Surround-Sound-Erlebnis erzeugt. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören HDCP 2.2-Kompatibilität und Bluetooth-Konnektivität, mit denen Sie Musik direkt von Ihrem Telefon abspielen können.

Vorteile:

  • 2-Kanal-Sound
  • 4K HDR-Durchgang
  • Virtueller Surround-Sound von S-Force Pro
  • HDCP 2.2 und Bluetooth

Nachteile:

  • Benötigt einen Fernseher mit HDCP 2.2-Unterstützung

Preis überprüfen

2

Onkyo TX-RZ830

Dieser AV-Receiver unterstützt Dolby Atmos und DTS: S und bietet Unterstützung für 5.2.4- oder 7.2.2-Lautsprecherlayouts. Der Receiver ist THX-zertifiziert und bietet dynamische Audioverstärkung.

Die Liste der unterstützten Funktionen umfasst 4K / 60 Hz, HDR10, HLG, Dolby Vision und HDCP 2.2. Es gibt auch 5 GHz / 2,5 GHz Wi-Fi und Bluetooth für die drahtlose Verbindung. Das Gerät verfügt über einen integrierten Chromecast und funktioniert auch mit Google Assistant.

Vorteile:

  • 180 W pro Kanal
  • THX-zertifiziert
  • Unterstützung für 4K / 60 Hz, HDR10, HLG, Dolby Vision und HDCP 2.2 Pass-Through

Nachteile:

  • Kleinere Probleme mit dem HDMI-Durchgang

Preis überprüfen

3

Sony STR-DH790

Dieser AV-Receiver unterstützt 7,2-Kanal-Sound sowie Dolby Atmos und DTS: X. Virtual Surround mit S-Force Pro-Funktion ist auch verfügbar, wenn Sie nur zwei Lautsprecher verwenden. Advanced D.C.A.C. Die Funktion ist vorhanden und optimiert den Klang entsprechend der Raumakustik.

Erwähnenswert ist, dass dieser Receiver dank des HDCP 2.2-Standards 4K-Qualität unterstützt. Bluetooth ist ebenfalls verfügbar, sodass Sie Musik direkt von Ihrem Telefon abspielen können.

Vorteile:

  • 2ch Ton
  • Virtueller Surround mit S-Force Pro
  • 4K-Unterstützung dank HDCP 2.2-Standard
  • Bluetooth

Nachteile:

  • Das Navigationsmenü könnte besser sein

Preis überprüfen

4

Yamaha RX-V683BL

Der Yamaha RX-V683BL ist ein 7,2-Kanal-AV-Receiver und unterstützt sowohl Dolby Atmos als auch DTS: X. Der Receiver unterstützt dank der MusicCast-Funktion drahtloses Multiroom-Audio. Es ist auch eine Bluetooth-Wiedergabe verfügbar, mit der Sie Musik von Ihrem Telefon oder Tablet abspielen können. Erwähnenswert ist, dass auch Wi-Fi verfügbar ist, sodass Sie Inhalte nahtlos streamen können.

Natürlich ist dank des HDCP 2.2-Standards eine 4K 60Hz-Wiedergabe möglich.

Vorteile:

  • 2-Kanal-AV-Receiver
  • Dolby Atmos und DTS: X unterstützen
  • Drahtloses Multiroom-Audio
  • Bluetooth, Wi-Fi
  • HDCP 2.2 Standard

Nachteile:

  • Probleme mit der Musiccast-App und Echo

Preis überprüfen

5

Pionier VSX-LX503

Dieser AV-Receiver verfügt über 9 Kanäle und kann über einen einzigen Kanal 180 W liefern. Genau wie die vorherigen Einträge in unserer Liste unterstützt dieses Modell Dolby Atmos und DTS: X. Weitere Funktionen sind HDCP 2.2 Standard, HDR10, HLG und BT.2020.

Das Gerät bietet Dual-Band-WLAN-Unterstützung sowie Bluetooth, sodass Sie Multimedia drahtlos streamen können. Weitere Funktionen sind FlareConnect für Audio mit mehreren Räumen, integrierter Chromecast und Unterstützung für Google Assistant.

Vorteile:

  • 9-Kanal, 180 W pro Kanal
  • Unterstützung für Dolby Atmos, DTS: X, HDCP 2.2
  • Wi-Fi und Bluetooth
  • Multi-Room-Audio mit FlareConnect
  • Integrierter Chromecast und Google Assistant

Nachteile:

  • Einige Probleme bei der Ersteinrichtung

Preis überprüfen

Abschließende Gedanken zum besten AV-Receiver für Deckenlautsprecher

Dies sind einige der besten AV-Receiver, die Sie auf dem Markt finden können. Sie können also alle Einträge aus dieser Liste für Ihr Heimkino-Setup berücksichtigen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie