Beste AES 256-Bit-Verschlüsselungssoftware zum Schutz Ihrer Dateien

  • James Greer
  • 0
  • 2981
  • 112

Die Dateiverschlüsselung ist wichtig, wenn Sie Ihre Dateien vor unbefugtem Zugriff schützen möchten. Es gibt verschiedene Arten der Verschlüsselung, aber eine der am häufigsten verwendeten ist a 256-Bit-Verschlüsselung.

Das Verschlüsseln Ihrer Dateien ist recht einfach. Heute zeigen wir Ihnen die beste 256-Bit-Verschlüsselungssoftware.

Einige Benutzer fragen sich, was der Unterschied zwischen ist 128-Bit-vs-256-Bit-Verschlüsselung. Grundsätzlich sind sie gleich, der einzige Unterschied ist die Länge des Verschlüsselungsschlüssels. Im Allgemeinen ist der Schlüssel mit der längsten Länge sicherer. Somit ist die 256-Bit-Verschlüsselung stärker als die 128-Bit-Verschlüsselung.

Die Ver- und Entschlüsselung kann mit einem auf Ihrem Computer installierten Softwareprogramm wie den folgenden empfohlenen oder mit einem Hardware-Chip durchgeführt werden. In diesem Fall wird dies normalerweise als AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung bezeichnet.

Also los geht's, die beste AES-Verschlüsselungssoftware.

256-Bit-Verschlüsselungssoftware für PC

WinZip (empfohlen)

Mit WinZip erhalten Sie zwei Vorteile in einem einzigen Paket.

Zunächst können Sie Zip-Archive mit mehreren Dateien erstellen. Auf diese Weise ist es einfacher, sie zu verschieben, zu teilen oder sich selbst zu organisieren. Darüber hinaus nimmt das Komprimieren der Dateien weniger Speicherplatz in Anspruch.

Zweitens haben Sie die Möglichkeit, Ihr Zip-Archiv zu verschlüsseln. WinZip bietet die Möglichkeit, die Dateien, die Sie zum Hinzufügen zum Archiv ausgewählt haben, mit einer starken 256-Bit-AES-Verschlüsselung zu verschlüsseln. Sie können auch eine 128-Bit-Verschlüsselung wählen.

Weitere großartige Funktionen neben der Möglichkeit, die Dateien zu verschlüsseln, sind:

  • Konvertieren von Dateien in PDF
  • Zusammenführen mehrerer PDFs zu einer einzigen Datei
  • Unterstützung für elektronische Signaturen
  • Windows Shell-Integration
  • Unterstützung für viele verschiedene Formate

WinZip

256-Bit-Verschlüsselungsoption für Zip-Archive zum Schutz Ihrer Daten verfügbar. Nutzen Sie WinZip, um alle zusätzlichen Vorteile zu nutzen Frei Besuche die Website

Ordnersperre (empfohlen)

Ein weiteres professionelles Tool, mit dem Sie Ihre Dateien, Ordner und Laufwerke verschlüsseln können, ist die Ordnersperre. Mit diesem Tool können Sie jeden Ordner einfach sperren und verhindern, dass andere Benutzer darauf zugreifen. Die Anwendung unterstützt die AES-256-Bit-Verschlüsselung im laufenden Betrieb, mit der Sie jede Datei einfach verschlüsseln können.

Die Anwendung funktioniert auch mit Wechseldatenträgern, optischen Medien und E-Mail-Anhängen. Zusätzlich zur Dateiverschlüsselung können Sie Kennwortmappen erstellen und wichtige Informationen wie Kreditkartendaten und Kennwörter speichern. Zuletzt können Sie Ihre Dateien mit der Shredder-Funktion dauerhaft löschen.

Folder Lock ist ein großartiges Tool, das jede Datei, jeden Ordner oder jedes Laufwerk mit 256-Bit-Verschlüsselung schützen kann. Die Anwendung bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und ist daher perfekt für Erstanwender. Die Testversion steht zum Download zur Verfügung. Wenn Sie dieses Tool jedoch weiterhin verwenden möchten, müssen Sie eine Lizenz erwerben.

Ordnersperre

On-the-Fly-256-Bit-Verschlüsselung durch Folder Lock und deren digitales Locker. Viele andere Schutzfunktionen sind ebenfalls verfügbar. Frei Website besuchen Lesen Sie mehr

AES-Krypta

Wenn Sie nach einer plattformübergreifenden 256-Bit-Verschlüsselungssoftware suchen, ist AES Crypt möglicherweise die perfekte Lösung für Sie. Dieses Tool ist für Windows, Android, MacOS und Linux verfügbar, sodass Sie keine Probleme haben, es auf verschiedenen Plattformen zu verwenden. Die Anwendung ist einfach zu verwenden, und Sie können eine Datei einfach verschlüsseln, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die gewünschte Option auswählen.

Alle verschlüsselten Dateien sind mit einem Passwort geschützt, sodass nicht autorisierte Benutzer nicht darauf zugreifen können. Es ist erwähnenswert, dass es auch eine Befehlszeilenversion gibt, die perfekt ist, wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind und Ihre Dateien schnell verschlüsseln möchten.

AES Crypt ist ein solides Tool und sowohl für Erstanwender als auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Anwendung ist völlig kostenlos und auf verschiedenen Plattformen verfügbar. Selbst wenn Sie Windows nicht verwenden, können Sie AES Crypt ohne Probleme verwenden.


VeraCrypt

Eine weitere kostenlose 256-Bit-Verschlüsselungssoftware ist VeraCrypt. Dies ist ein Multi-Plattform-Tool, das für Windows, MacOS X, Linux und sogar Raspberry Pi verfügbar ist. VeraCrypt bietet erweiterte Verschlüsselungsfunktionen und ist daher sicherer als andere Verschlüsselungstools auf dem Markt. Die Anwendung unterstützt die 256-Bit-Verschlüsselung und schützt alle Ihre Dateien mit einem Kennwort. Denken Sie daran, dass Sie nicht auf Ihre Dateien zugreifen können, wenn Sie Ihr Passwort verlieren. Denken Sie also daran.

Die Anwendung ist relativ einfach zu verwenden, und Sie müssen lediglich ein virtuelles Volume erstellen und einen Speicherort dafür auswählen. Danach müssen Sie verschiedene Parameter wie Verschlüsselung und Hash-Algorithmus einstellen. Zuletzt müssen Sie die Größe des Volumes und sein Kennwort festlegen. Danach ist Ihr verschlüsseltes Laufwerk bereit und Sie müssen es nur noch über VeraCrypt bereitstellen. Sobald Sie Ihr verschlüsseltes Laufwerk bereitgestellt und dessen Kennwort eingegeben haben, sollten Sie problemlos auf Ihre Dateien zugreifen können.

  • LESEN SIE AUCH: Nero 2017 bietet 4K-Funktionen und eine bessere Verschlüsselung

VeraCrypt ist eine großartige Verschlüsselungssoftware. Wenn Sie Ihre Dateien mit 256-Bit-Verschlüsselung schützen müssen, sollten Sie dieses Tool in Betracht ziehen. Die Anwendung bietet auch einige erweiterte Funktionen, sodass sie auch für fortgeschrittene Benutzer geeignet ist. VeraCrypt ist relativ einfach zu bedienen und völlig kostenlos. Probieren Sie es also unbedingt aus.


AxCrypt

Wenn Sie nach einer einfachen Verschlüsselungssoftware suchen, ist AxCrypt möglicherweise genau das Richtige für Sie. Die Anwendung bietet sowohl 128-Bit- als auch 256-Bit-Verschlüsselung und unterstützt Cloud-Sharing-Dienste vollständig. Es gibt auch Unterstützung für die Zusammenarbeit, sodass Sie problemlos mit anderen Benutzern an verschlüsselten Dateien arbeiten können. AxCrypt unterstützt auch die Kennwortverwaltung, sodass Sie damit Kennwörter und andere wichtige Daten speichern können.

Erwähnenswert ist, dass die Anwendung die Ordnerverschlüsselung unterstützt, sodass Sie einzelne Ordner oder Dateien problemlos verschlüsseln können. Die Anwendung unterstützt die Drag & Drop-Methode, sodass Sie Ihre Dateien problemlos verschlüsseln können. Das Tool unterstützt auch die Integration des Datei-Explorers, sodass Sie Dateien einfach durch Klicken mit der rechten Maustaste verschlüsseln können.

Die Anwendung ist recht einfach zu bedienen und Sie können auf verschlüsselte Dateien zugreifen, indem Sie einfach darauf doppelklicken. Die Anwendung hat keine Hintertüren. Wenn Sie also Ihr Passwort verlieren, können Sie überhaupt nicht auf Ihre Dateien zugreifen. Wir müssen erwähnen, dass AxCrypt als tragbare Anwendung verfügbar ist, sodass Sie es auf jedem PC ausführen können, ohne es zu installieren.

AxCrypt bietet eine einfach zu bedienende Oberfläche, sodass Sie Ihre Dateien problemlos verschlüsseln können sollten. Wir müssen erwähnen, dass es zwei Versionen dieses Tools gibt, Free und Premium. Die kostenlose Version bietet 128-Bit-Verschlüsselung, während die Premium-Version 256-Bit-Verschlüsselung bietet. Darüber hinaus bietet die Premium-Version weitere Funktionen wie Unterstützung für sichere Ordner, mobile Apps, Kennwortverwaltung usw. Wenn Sie nach einem einfachen Tool zur Dateiverschlüsselung suchen, ist AxCrypt perfekt, aber der größte Fehler ist das Fehlen von 256 -bit-Verschlüsselung in der kostenlosen Version.


BitLocker

Wenn Sie keine Lösungen von Drittanbietern für die Verschlüsselung verwenden möchten, sollten Sie BitLocker in Betracht ziehen. Diese Funktion war unter Windows seit Windows Vista verfügbar und auch unter Windows 10. Diese Funktion unterstützt sowohl 128-Bit- als auch 256-Bit-Verschlüsselung und ist in den Pro, Enterprise und Education-Editionen von Windows 10 verfügbar.

Dieses Tool bietet keine Verschlüsselung einzelner Dateien oder Ordner, was für einige Benutzer ein Fehler sein kann. Andererseits unterstützt die Anwendung die Volume-Verschlüsselung, sodass Sie problemlos ein gesamtes Volume schützen können. Wenn Sie einzelne Dateien verschlüsseln möchten, können Sie ein neues Volume erstellen und die gewünschten Dateien darauf verschieben.

Für die Verschlüsselung unterstützt das Gerät drei verschiedene Modi: transparent, Benutzerauthentifizierung und USB-Stick-Modus. Der transparente Modus verwendet einen TPM-Chip zur Authentifizierung. Diese Authentifizierungsmethode ist jedoch anfällig für Kaltstartangriffe. Im Benutzerauthentifizierungsmodus können Sie mithilfe Ihres PIN-Codes oder Kennworts auf verschlüsselte Laufwerke zugreifen. Schließlich gibt es einen USB-Stick-Modus, mit dem Sie sich mit einem USB-Stick authentifizieren können.

BitLocker bietet soliden Schutz und ist in bestimmten Versionen von Windows 10 verfügbar. Der einzige Fehler von BitLocker ist die Unfähigkeit, einzelne Dateien und Verzeichnisse zu verschlüsseln. Dies ist jedoch kein großes Problem.


Gpg4win

Ein weiteres großartiges Tool, mit dem Sie Ihre Dateien verschlüsseln können, ist Gpg4win. Mit diesem Tool können Sie Ordner oder Dateien direkt im Datei-Explorer verschlüsseln. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei und wählen Sie die Verschlüsselungsoption aus dem Menü. Zusätzlich zur Verschlüsselung können Sie mit der Anwendung Prüfsummen erstellen und diese zur Überprüfung der Dateiintegrität verwenden.

Neben Dateien und Ordnern können Sie mit diesem Tool auch Ihre E-Mails in Outlook signieren und verschlüsseln. Mit diesem Tool können Sie E-Mail-Nachrichten sowie angehängte Dateien verschlüsseln. Diese Funktion ist recht unkompliziert und ermöglicht das einfache Entschlüsseln von Nachrichten in Outlook. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool auch Zertifikate verwalten.

Gpg4win ist ein großartiges Tool und bietet erweiterte Funktionen wie die E-Mail-Verschlüsselung, die sehr nützlich sein können. Bei der Dateiverschlüsselung können Sie Ihre Dateien einfach verschlüsseln, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Wenn Sie nach einem leistungsstarken Verschlüsselungstool suchen, das einige erweiterte Funktionen bietet, sollten Sie unbedingt Gpg4win ausprobieren.


7-Zip

7-Zip ist ein kleiner und leichter Dateiarchivierer, unterstützt jedoch auch die Dateiverschlüsselung für Archive. Dieses Tool kann Archive im 7z-Format erstellen, das eine hohe Komprimierungsrate bietet. Darüber hinaus kann das Tool 30 verschiedene Dateitypen entpacken und mit diesem Tool 6 Arten von Archiven erstellen.

Die Anwendung unterstützt die Selbstextraktion für das 7z-Format und die vollständige Integration in Windows Shell. Es gibt auch einen eingebauten Dateimanager sowie Unterstützung für die Befehlszeile. Erwähnenswert ist, dass die 256-Bit-Verschlüsselung für die Formate 7z und ZIP unterstützt wird, sodass Sie Ihre Dateien problemlos verschlüsseln können.

7-Zip ist ein leichter und völlig kostenloser Dateiarchivierer und bietet außerdem solide Dateiverschlüsselungsfunktionen. Wir müssen erwähnen, dass Sie dieses Tool nicht zum Verschlüsseln Ihres Systemlaufwerks oder einer gesamten Partition verwenden können, was der einzige Fehler ist. Wenn Sie jedoch nach einer leistungsstarken Archivierungssoftware suchen, die Verschlüsselung unterstützt, empfehlen wir dringend, 7-Zip in Betracht zu ziehen.


DiskCryptor

Eine weitere kostenlose Anwendung, die Ihre Partition verschlüsseln kann, ist DiskCryptor. Mit diesem Tool können Sie jede Partition einschließlich Ihres Systemlaufwerks verschlüsseln. DiskCryptor unterstützt AES-, Twofish- und Serpent-Verschlüsselungsalgorithmen und bietet 256-Bit-Verschlüsselung. Laut Entwickler bietet das Tool eine hohe Leistung sowie eine transparente Verschlüsselung für Festplattenpartitionen und volle Unterstützung für dynamische Festplatten.

Darüber hinaus bietet das Tool eine hohe Leistung sowie Unterstützung für die Hardware-AES-Beschleunigung. Wir müssen erwähnen, dass DiskCrytor auch CD- und DVD-Discs sowie USB-Speichergeräte verschlüsseln kann. Wenn Sie zusätzliche Sicherheit benötigen, sollten Sie wissen, dass Sie zwei oder mehr Verschlüsselungsmethoden problemlos kombinieren können.

  • LESEN SIE AUCH: Die neue Funktion für geheime Gespräche von Facebook Messenger ermöglicht eine End-to-End-Verschlüsselung

DiskCryptor ist ein großartiges Tool und bietet seinen Benutzern zusätzliche Sicherheit. Die Anwendung ist völlig kostenlos, probieren Sie sie also unbedingt aus.


Herausforderer

Eine weitere großartige Anwendung für die Dateiverschlüsselung ist Challenger. Die Anwendung kann Dateien, Ordner und ganze Laufwerke verschlüsseln. Wir müssen erwähnen, dass Sie dieses Tool als tragbare Anwendung verwenden können, sodass Sie es nicht auf Ihrem PC installieren müssen. Das Tool ist relativ einfach zu bedienen, und Sie müssen nur die gewünschten Dateien auswählen und per Drag & Drop in die Anwendung ziehen. Natürlich können Sie auch die gewünschten Dateien aus dem Dialogfeld auswählen.

Die Anwendung unterstützt mehrere Passphrasen, sodass Sie verschiedene Dateitypen mit unterschiedlichen Passwörtern schützen können. Darüber hinaus können Sie mit dieser Anwendung problemlos alle Ihre Passphrasen verwalten. Bei Bedarf können Sie auch bevorzugte Dateien und Ordner festlegen, um schnell darauf zugreifen zu können.

Sobald die Anwendung Ihre Dateien verschlüsselt, ändert sie ihre Erweiterung, sodass Sie überhaupt nicht mehr darauf zugreifen können. Der einzige Weg, auf eine Datei zuzugreifen, besteht darin, sie von Challenger zu entsperren. Bei Bedarf können Sie dem Kontextmenü auch eine Challenger-Option hinzufügen, um Dateien einfacher zu verschlüsseln.

Dies ist ein anständiges Tool, aber es kann eine Weile dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, insbesondere wenn Sie nicht mit Tools zur Dateiverschlüsselung vertraut sind. Wir müssen auch erwähnen, dass dieses Tool keine Liste verschlüsselter Dateien enthält, was das Entschlüsseln schwieriger macht, als es sein muss.

Die kostenlose Version bietet 128-Bit-Verschlüsselung und keine Unterstützung für Netzwerklaufwerke. Wenn Sie eine 256-Bit-Verschlüsselung verwenden möchten, müssen Sie die Vollversion erwerben. Challenger ist eine solide Anwendung, aber aufgrund ihres Designs kann es für einige Benutzer schwierig sein, ihre verschlüsselten Dateien zu verwalten.

  • LESEN SIE AUCH: So verschlüsseln Sie das USB-Flash-Laufwerk in Windows

Cryptainer PE

Ein weiteres großartiges Tool, mit dem Sie Ihre Dateien verschlüsseln können, ist Cryptainer PE. Dieses Tool bietet eine 448-Bit-Verschlüsselung, die laut Entwicklern nicht zu brechen ist. Die Anwendung erstellt ein verschlüsseltes Laufwerk, auf dem Sie alle Dateien speichern können. Jedes verschlüsselte Laufwerk kann bis zu 25 GB groß sein, was für die meisten Benutzer mehr als ausreichend ist. Darüber hinaus können Sie problemlos alle Dateien, Verzeichnisse, Wechselmedien oder optischen Laufwerke verschlüsseln. Bei Bedarf können Sie die Anwendung auch auf einem USB-Stick installieren und auf jedem PC verwenden.

Neben der Dateiverschlüsselung können Sie Ihre E-Mails auch für zusätzlichen Schutz verschlüsseln. Dieses Tool ist einfach zu bedienen und dank der Drag & Drop-Methode perfekt für alle Benutzer. Wir müssen erwähnen, dass Cryptainer PE nicht kostenlos ist, aber Sie können Cryptainer LE kostenlos herunterladen. Diese Version ist völlig kostenlos und bietet dieselben Funktionen. Die LE-Version kann jedoch nur Laufwerke mit einer Größe von 100 MB erstellen, was für einige Benutzer ein großes Problem darstellt. Wenn Sie größere Dateien mit diesem Tool verschlüsseln möchten, müssen Sie die PE-Version erwerben.


Kruptos 2

Wenn Sie nach einer professionellen Anwendung suchen, die 256-Bit-Verschlüsselung bietet, ist Kruptos 2 möglicherweise genau das Richtige für Sie. Mit diesem Tool können Sie jede Datei unabhängig von ihrer Größe problemlos von Ihrer Festplatte verschlüsseln. Die Anwendung bietet auch eine automatische Verschlüsselung, sodass Ihre Dateien automatisch verschlüsselt werden, sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind. Erwähnenswert ist auch, dass dieses Tool Dateinamen verschlüsseln kann, sodass nicht autorisierte Benutzer die Namen Ihrer Dateien nicht sehen können.

Die Anwendung funktioniert auf mehreren Plattformen und Sie können problemlos mit verschlüsselten Dateien auf Windows-, Mac-, Android- oder iOS-Geräten arbeiten. Es gibt auch Cloud-Unterstützung, sodass Sie verschlüsselte Dateien einfach auf Dropbox, Google Drive und OneDrive hochladen können. Die Anwendung bietet auch eine Windows-Integration, mit der Sie Dateien einfach über das Kontextmenü verschlüsseln können.

Kruptos 2 verfügt außerdem über eine Aktenvernichtungsfunktion, mit der Sie Ihre Dateien dauerhaft löschen können. Für zusätzliche Funktionen gibt es eine Verschlüsselung für E-Mail-Anhänge und sichere Notizen. Wir müssen auch erwähnen, dass dieses Tool selbstentschlüsselnde Dateien erstellen kann, was ziemlich nützlich sein kann.

Kruptos 2 ist ein leistungsstarkes Verschlüsselungswerkzeug und bietet eine erstaunliche Benutzeroberfläche sowie eine Vielzahl von Funktionen. Die Anwendung ist für eine kostenlose Testversion verfügbar. Wenn Sie sie jedoch weiterhin verwenden möchten, müssen Sie eine Lizenz erwerben.


CryptoForge

Ein weiteres großartiges Tool, das Ihre Dateien mit 256-Bit-Verschlüsselung schützen und verschlüsseln kann, ist CryptoForge. Die Anwendung ist recht einfach zu bedienen und kann mit Dateien mit einer Größe von bis zu 16 TB arbeiten. Verschlüsselte Dateien können Sie problemlos für andere freigeben. In Bezug auf die Entschlüsselung kann die empfangende Partei empfangene Dateien ohne Verwendung von CryptoForge entschlüsseln. Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit Ihrer Dateien machen, sollten Sie wissen, dass dieses Tool mehrere Verschlüsselungsmethoden unterstützt, mit denen die Dateien noch weiter geschützt werden.

Die Anwendung kann Dateien und Verzeichnisse auf jeder Art von Laufwerk einschließlich Netzwerklaufwerken verschlüsseln. Es gibt auch einen integrierten Aktenvernichter und eine Komprimierungsfunktion, mit denen Sie Platz sparen können. Darüber hinaus bietet das Tool eine Dateinamenverschlüsselung, sodass die Dateinamen vor nicht autorisierten Benutzern verborgen bleiben. Schließlich ist das Tool perfekt für fortgeschrittene Benutzer, da es eine Befehlszeilenverschlüsselung bietet, mit der Sie Dateien einfach mit nur einem Befehl verschlüsseln können.

CryptoForge enthält keine Hintertüren, daher können Sie Ihr Passwort nicht wiederherstellen, wenn Sie es verlieren. Seien Sie daher besonders vorsichtig. Die Anwendung ist für eine kostenlose Testversion verfügbar. Wenn Sie sie jedoch weiterhin verwenden möchten, müssen Sie eine Lizenz erwerben.


SafeHouse Explorer

Wenn Sie nach einer leichten und kostenlosen Software suchen, die 256-Bit-Verschlüsselung bietet, ist diese möglicherweise perfekt für Sie. Diese Anwendung bietet eine 256-Bit-Twofish-Verschlüsselung und kann problemlos jede Datei oder jedes Verzeichnis schützen. Die Anwendung verwendet persönliche Tresore, um Ihre Dateien zu verschlüsseln, und Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Tresoren mit einer Größe von 2000 GB erstellen. Die Anwendung kann von USB-Sticks ausgeführt werden und selbstextrahierende verschlüsselte Tresore erstellen.

SafeHouse Explorer ist einfach und völlig kostenlos, es stehen jedoch auch kostenpflichtige persönliche und professionelle Versionen zur Verfügung. Die Professional-Version bietet 448-Bit-Verschlüsselung und unterstützt AES, Blowfish und andere Verschlüsselungsmethoden. Darüber hinaus bieten sowohl die Professional- als auch die Personal-Version Befehlszeilenunterstützung, sodass sie möglicherweise besser für fortgeschrittene Benutzer geeignet sind.


Privacy Drive

Wenn Sie eine einfache Verschlüsselungssoftware benötigen, sollten Sie auf jeden Fall Privacy Drive in Betracht ziehen. Die Anwendung verwendet die virtuelle Festplatte und die On-the-Fly-Technologie, sodass Sie Ihre Dateien problemlos verschlüsseln können. Tatsächlich ist die Anwendung so einfach zu bedienen, dass Sie Dateien per Drag & Drop verschlüsseln können. In Bezug auf die Verschlüsselung müssen wir erwähnen, dass dieses Tool sowohl AES 128-Bit- als auch AES 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, sodass Ihre Dateien jederzeit sicher bleiben.

  • LESEN SIE AUCH: Google Smart Lock vs LastPass: Die besten Tools für die Passwortverwaltung

Die Anwendung ist ziemlich schnell und die Anzahl der Dateien, die Sie verschlüsseln können, ist unbegrenzt. Erwähnenswert ist, dass verschlüsselte Volumes keine Signaturen haben und daher nicht als verschlüsselte Volumes oder Container identifiziert werden können. Darüber hinaus verfügt die Anwendung über keine Hintertüren, sodass Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt bleiben.

Privacy Drive ist eine einfache, schnelle und zuverlässige Verschlüsselungssoftware, die kostenlos getestet werden kann. Wenn Sie dieses Tool weiterhin verwenden möchten, benötigen Sie eine Lizenz.


Erweitertes Verschlüsselungspaket 2017

Der Schutz Ihrer Dateien ist wichtig. Wenn Sie nach einer professionellen Software zur Dateiverschlüsselung suchen, ist diese Anwendung möglicherweise für Sie von Interesse. Die Anwendung bietet 20 verschiedene Verschlüsselungsalgorithmen wie AES, Blowfish, Twofish, GOST und andere. Es gibt auch eine Windows-Integration, sodass Sie Dateien einfach über das Windows-Kontextmenü verschlüsseln können.

Die Anwendung kann jede Datei oder jedes Verzeichnis verschlüsseln. Wenn Sie zusätzliche Sicherheit benötigen, können Sie mit Ihrem USB-Flash-Laufwerk Verschlüsselungsschlüssel speichern. Es gibt auch eine Aktenvernichtungsfunktion, mit der jede Datei gelöscht und vollständig wiederhergestellt werden kann. Erwähnenswert ist, dass die Anwendung sowohl symmetrische als auch asymmetrische Verschlüsselung unterstützt. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, werden Sie erfreut sein zu hören, dass diese Anwendung eine Befehlszeilenschnittstelle unterstützt, sodass Sie Dateien einfach über die Befehlszeile verschlüsseln können.

Mit der Anwendung können Sie auch verschlüsselte Dateien einfach freigeben und selbstentschlüsselnde Dateien oder verschlüsselte optische Datenträger erstellen. Schließlich verfügt die Anwendung auch über eine Funktion zum Verschlüsseln der Zwischenablage, mit der Sie problemlos Text aus Ihrer Zwischenablage verschlüsseln können. Dies ist ideal, wenn Sie vollständig sichere Textdaten senden möchten.

Das Advanced Encryption Package 2017 ist einfach zu bedienen und bietet einige erweiterte Funktionen, sodass es sowohl für einfache als auch für fortgeschrittene Benutzer geeignet ist. Die Anwendung ist für eine kostenlose Testversion verfügbar. Wenn Sie sie jedoch weiterhin verwenden möchten, müssen Sie eine Lizenz erwerben.

Die Sicherheit Ihrer Dateien ist sehr wichtig. Wenn Sie sie vor unbefugtem Zugriff schützen möchten, sollten Sie eines dieser 256-Bit-Verschlüsselungstools ausprobieren.

FAQ: Erfahren Sie mehr über 256-Bit-Verschlüsselungssoftware

  • Was bedeutet 256-Bit-Verschlüsselung??

Es handelt sich um eine Verschlüsselungsmethode, bei der ein Verschlüsselungs- und Entschlüsselungsvorgang mit einem 256-Bit-Schlüssel ausgeführt wird. Sehr nützlich zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

  • Kann 256-Bit-Verschlüsselung geknackt werden??

Ein Brute-Force-Angriff ist praktisch unmöglich, da die Zeit zu lang wäre. Aus diesem Grund wird es sowohl von Regierungen als auch von Unternehmen, die in kritischen Bereichen arbeiten, dringend empfohlen.

  • Wie viele Kombinationen in 256-Bit-Verschlüsselung?

Die Anzahl der Kombinationen beträgt 2 ^ 256, was eine so große Zahl ist, dass ein Brute-Force-Angriff viel zu lange dauern würde (wenn überhaupt möglich). Daher ist jede Software, die eine 256-Bit-Verschlüsselung durchführt, gut.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2017 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Dateiverschlüsselung
  • Privatsphäre



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie