BattlEye ist im neuesten Windows Insider-Patch immer noch defekt

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 2036
  • 285

Laut Microsoft sind BattlEye-Benutzer, die am Windows Insider-Programm teilnehmen, weiterhin von einem Update-Kompatibilitätsproblem betroffen.

Das mehrjährige Problem zeigt sich jedes Mal hässlich, wenn ein Insider versucht, auf ein Windows 10-Vorschau-Build zu aktualisieren, das mit seiner aktuellen Version von BattlEye nicht kompatibel ist. Es bleibt nun bestehen, obwohl das neueste Update (Build 19569) mehrere Probleme behoben hat, die einige Insider betrafen.

Wenn Sie eine inkompatible Version der Anti-Cheat-Software verwenden, können Sie kein Update auf einen betroffenen Windows Insider Preview-Build durchführen.

BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen der BattlEye-Anti-Cheat-Software festgestellt. Um Insider zu schützen, auf denen diese Versionen möglicherweise auf ihrem PC installiert sind, haben wir diese Geräte auf Kompatibilität beschränkt, damit ihnen keine betroffenen Builds von Windows Insider Preview angeboten werden.

Die Deinstallation von BattlEye oder Ihrem Spiel kann das Problem lösen

Möglicherweise kann Microsoft nicht schnell genug mit BattlEye und Spieleentwicklern Kontakt aufnehmen, um bei jeder Einführung eines Windows 10-Updates für Insider einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Das Unternehmen empfiehlt, dass Sie Ihr Spiel oder BattlEye deinstallieren, um das Inkompatibilitätsproblem in der Zwischenzeit zu umgehen. Es ist ein vorübergehender Preis, den Sie zahlen müssen, wenn Sie begeistert sind, über die neuesten Windows 10-Verbesserungen vor dem Start auf dem Laufenden zu bleiben.

Das Problem scheint in der Natur der Anti-Cheat-Lösungen zu liegen, vor allem in ihrer Funktionsweise. Sie konzentrieren sich normalerweise auf System-Mikrofunktionen oder -Prozesse auf niedriger Ebene, von denen sich einige mit jedem Betriebssystem-Upgrade ändern.

Es kann also zu Kompatibilitätsproblemen kommen, wenn sich die betreffenden Software- oder Spielepartner nicht schnell genug bewegen, um legitime Windows 10-Änderungen zu überprüfen und ihre Produkte entsprechend zu aktualisieren.

Andere anhaltende Bedenken

Einige PCs benötigen länger als gewöhnlich, um auf den neuesten Build zu aktualisieren. Microsoft erkannte das Problem an und sagte, dass eine Untersuchung im Gange sei. Vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, dass sein futuristisches Windows 10X-Betriebssystem Updates in weniger als 90 Sekunden installieren wird.

Das Versäumnis, einen neuen Build zu installieren, ist ein weiteres Problem, das Insider dem in Redmond ansässigen Unternehmen melden. Der Fehler löst den Fehler 0x8007042b aus.

Während Microsoft dies untersucht, können Sie diese praktischen Korrekturen jedes Mal untersuchen, wenn Sie auf eine Fehlfunktion des Windows 10-Updates stoßen.

  • Windows 10 Insider Build



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie