Batman Return to Arkham gibt FPS-Ratenabfälle, zu viel Helligkeit und mehr aus

  • David Armstrong
  • 0
  • 2937
  • 614

Batman: Return to Arkham steht jetzt zum Download zur Verfügung und bringt zwei der am meisten gefeierten Titel der letzten Generation, Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City, auf die Xbox One. Das Spiel bietet vollständig überarbeitete Grafiken, aber es scheint, dass nicht alle Spieler die neuen beeindruckenden Grafikverbesserungen genießen konnten.

Viele Batman: Return to Arkham-Fans beschweren sich über häufige Die FPS-Rate sinkt das kann unter 30 gehen. Es scheint, dass dieses Problem häufig auftritt, wenn man herumläuft oder in Kampfszenen. All diese FPS-Rateneinbrüche schränken das Spielerlebnis erheblich ein.

Ich habe sehr häufige und merkliche Bildratenabfälle und Stottern unter 30 FPS erlebt, insbesondere beim Herumlaufen, Betreten eines neuen Korridors in Asyl und häufig in Kampfszenarien. Insbesondere bei der VIP-Kampfherausforderung in der Iceberg Lounge gibt es einige sehr auffällige Bildratenabfälle, die den Kampf abwerfen […]
Der Grund, warum ich dies poste, ist, dass ich PS4- und Xbox One-Filmmaterial nebeneinander gesehen habe und die PS4-Version eine deutlich bessere Bildrate aufweist.

Zwischensequenzen sehen schrecklich aus, und sind überhaupt nicht filmisch. Es scheint, dass es ein Problem mit der Blitzstärke gibt, da sich viele Spieler beschweren, dass die Szenen zu hell sind. Darüber hinaus hat Batman in einer bestimmten Zwischensequenz auf wundersame Weise keinen Schaden an seinem Anzug angerichtet, wenn er tatsächlich auseinandergerissen werden sollte.

Apropos Helligkeit, Spieler beschweren sich auch über die blendend weißes Licht das erscheint jedes Mal, wenn sie Detective Vision verwenden: „Ich denke, es ist möglich, dass sie dich davon abhalten wollten, es die ganze Zeit zu benutzen, aber ich möchte das Spiel sehen können, nachdem ich eine Weile gespielt habe, ohne ständig Kopfschmerzen zu haben! Bitte, meine Augäpfel bitten dich. Verringern Sie die Helligkeit! “

Die alten Arkham-Spiele waren dunkel, um der Spielatmosphäre eine romantische Illusion zu verleihen. In der neuen Version von Batman: Return to Arkham müssen nicht alle Szenen beleuchtet werden, und leider ruiniert die hohe Helligkeit die insgesamt beeindruckende Spielgrafik.

Abgesehen von diesen drei häufigen Beschwerden scheint Batman: Return to Arkham ein stabiles Spiel zu sein, das weder einfriert noch abstürzt. Wenn Sie auf andere Probleme gestoßen sind, die wir in diesem Artikel nicht aufgeführt haben, teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mehr über Ihre Erfahrungen mit.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie