Jubiläums-Update für Windows Insider sollten Sie sich abmelden?

  • Lester McBride
  • 0
  • 1512
  • 95

Das Windows 10 Anniversary Update ist endlich fertig. Microsoft hat viele Änderungen und neue Funktionen für das zweite wichtige Windows 10-Update vorbereitet, darunter Edge-Verbesserungen, Cortana-Verbesserungen, Designänderungen, verbesserte Windows-Tinte und mehr.

Wenn Sie ein Windows Insider sind, kennen Sie wahrscheinlich alle Ergänzungen, die Microsoft mit dem Jubiläums-Update eingeführt hat. Microsoft wird definitiv keine neuen Funktionen in das Update aufnehmen, da das aktuelle Windows 10 Preview Build 14393 das RTM ist. Nachdem Sie nun wissen, was Sie vom Jubiläums-Update erwarten können, stellt sich die Frage, wie es weitergeht?

Natürlich haben Sie zwei Möglichkeiten: Deaktivieren Sie das Insider-Programm, verwenden Sie das aktualisierte Windows 10 als regulären Benutzer, bleiben Sie im Insider-Programm und erhalten Sie weiterhin die neuesten Updates und Builds. Wir helfen Ihnen also, die richtige Entscheidung zu treffen.

Soll ich nach dem Jubiläums-Update im Windows Insider-Programm bleiben??

Die Auswahl sollte davon abhängen, wofür Sie das Insider-Programm verwenden. Wenn Sie ein Windows Insider sind, um sich auf das Jubiläums-Update vorzubereiten und vor regulären Benutzern neue Funktionen zu erhalten, sollten Sie sich abmelden. Wenn Sie jedoch über einen längeren Zeitraum Windows Insider sind und Preview-Builds testen und Microsoft Feedback geben möchten, sollten Sie auf jeden Fall bleiben.

Kurz gesagt, wenn Sie sich abmelden, bleiben Sie wie alle anderen bei der stabilen Version 1607 von Windows 10 hängen. Wenn Sie im Programm bleiben, erhalten Sie weitere Builds, sobald Microsoft mit dem Versand beginnt Sie. Selbst wenn Sie das Windows Insider-Programm für die stabile Version des Systems verlassen, können Sie jederzeit zurückkehren.

Das Insider-Programm zu verlassen ist einfach und erfordert keinen großen Aufwand. Sie verlieren auch keine Daten oder persönlichen Daten, wenn Sie zur stabilen Version wechseln. Wenn Sie sich abmelden möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Gehen Sie zur App Einstellungen
  2. Gehe zu Update & Sicherheit > Windows Insider-Programm 
  3. Klicke auf Sie müssen aufhören, Insider-Builds dauerhaft zu erhalten?
  4. Wählen Sie aus, wann Sie zum Insider-Programm zurückkehren möchten (Sie können wählen noch nie)
  5. Starte deinen Computer neu

Nachdem Sie diese einfachen Schritte ausgeführt haben, ist das Windows Insider-Programm vollständig beendet. Da es sich bei dem letzten Vorschau-Build jedoch um das RTM handelt, ist das Jubiläums-Update bereits auf Ihrem Computer installiert.

Und für diejenigen, die sich für das Insider-Programm entschieden haben, hat Microsoft bereits begonnen, an den Redstone 2 Preview-Builds zu arbeiten. Wir erwarten daher, dass sie bald für Windows Insider veröffentlicht werden. Natürlich werden die frühesten Redstone 2-Builds keine neuen Funktionen enthalten, aber sie werden irgendwann eintreffen.

In den Kommentaren können Sie uns mitteilen, was Sie von Änderungen und neuen Funktionen halten, die Microsoft mit dem Jubiläums-Update eingeführt hat, und was Sie vom nächsten großen Update für Windows 10 erwarten?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie