Nach dem Rabatt auf Surface RT senkt Microsoft jetzt den Surface Pro-Preis um 100 US-Dollar

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2739
  • 767

Das ursprüngliche Surface Pro kann Ihnen jetzt für 200 US-Dollar unter dem ursprünglichen Preis gehören, da Microsoft es abgezinst hat, um unnötige Lagerbestände zu beseitigen

Nachdem das Surface RT-Tablet weltweit um 30 Prozent reduziert wurde, ein Tablet und eine Betriebssystemversion, die in letzter Zeit viele Diskussionen ausgelöst haben, ist Microsoft jetzt Senkung des Preises für das Surface Pro-Tablet um hundert Dollar. Steve Ballmer selbst hat kürzlich erklärt, dass er mit der Anzahl der Tablets, die Microsoft verkauft hat, unzufrieden war.

Somit kostet die 128-GB-Version des Surface Pro jetzt 899,00 USD (999,00 USD) und das 64-GB-Modell 799,00 USD (899,00 USD). Dies bedeutet, dass das 128-GB-Surface Pro jetzt als anfänglicher Verkaufspreis des 64-GB-Modells im Einzelhandel erhältlich ist.

Laut der Microsoft-Webseite mit dem Surface Pro gilt das 10-Prozent-Preissenkungsangebot zwischen dem 4. und 29. August. Es kann je nach Angebot fortgesetzt oder gestoppt werden.

Die Preissenkung gilt für Surface Pro 64 GB- und 128 GB-Modelle. Sie sollten auch wissen, dass die Abdeckung nicht enthalten ist. Das Angebot ist ab sofort in den USA, Kanada, Hongkong und Taiwan erhältlich. Es wurden noch keine Informationen zur Verfügbarkeit in anderen Ländern bereitgestellt.

Sparen Sie beim Kauf des Surface Pro 100 US-Dollar

Vor kurzem haben wir die jüngste Telefonkonferenz zu den Ergebnissen von Microsoft gesehen, bei der viele Anleger enttäuscht waren. Es gibt jedoch immer noch Stimmen, die darauf hindeuten, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um MSFT-Aktien zu kaufen. Microsoft hat kürzlich auch angedeutet, dass das Unternehmen bereits an den nächsten Modellen der Modelle Surface RT und Surface Pro arbeitet.

Abgesehen davon, dass sie nicht genügend Tablets verkaufen, wie sie ursprünglich geplant hatten, sind sie nun gezwungen, die Tablets zu versenden, um die Lieferkette für die nächste Generation vorzubereiten.

Das Surface Pro wird möglicherweise mit einem Haswell-Prozessor und das Surface RT mit dem Snapdragon 800-Prozessor von Qualcomm geliefert. Die Firma Redmond möchte möglicherweise neues Zubehör auf den Markt bringen, z. B. eine batteriebetriebene Tastaturabdeckung und neue Farben.

  • Microsoft
  • Oberfläche



  • Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
    Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie