14 beste Datenschutz-Software für Windows 10

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 842
  • 251

Windows 10 bietet viele nützliche Funktionen und benutzerpersonalisierte Dienste, indem es riesige Datenmengen über Sie sammelt: welche Websites Sie besuchen, Ihren Standort, die Dateien, auf die Sie zugreifen, wonach Sie in Suchmaschinen suchen und vieles mehr.

So nützlich diese personalisierten Dienste auch sein mögen, es muss eine klare Linie zwischen Datennutzen und Datenschutz geben.

Wie vielen von Ihnen ist bekannt, wie viele Informationen Microsoft über Sie weiß?

Wie viele von Ihnen wissen, welche Art von Daten der Technologieriese ständig über seine Windows 10-Benutzer speichert? Hier ist eine Liste solcher Daten, um Ihnen eine Vorstellung zu geben:

1.  Windows 10 verfügt über einen integrierten Keylogger Dies bedeutet, dass Microsoft alles, was Sie eingeben, auf der Tastatur aufzeichnen kann. Natürlich ist dies kein böswilliger Keylogger, aber der Gedanke, dass Microsoft weiß, was Sie eingeben, ist nur beängstigend.

2.  Passwörter - Das Unternehmen sammelt Passwörter, Passworthinweise und ähnliche Sicherheitsinformationen, die Sie für den Zugriff auf Ihr Konto verwenden. Schlechte Nachrichten: Jemand anderes kennt jetzt Ihr Passwort 123456789.

3.  Inhalte aus E-Mails, Dateien, Chats usw.. Dies könnte die nervigste und datenschutzwidrigste Praxis von allen sein, aber all dies wird in der Datenschutzerklärung von Microsoft ausführlich erläutert:

Wir sammeln bei Bedarf Inhalte Ihrer Dateien und Mitteilungen, um Ihnen die von Ihnen genutzten Dienste bereitzustellen.

[…] Beispiele für diese Daten sind: der Inhalt Ihrer Dokumente, Fotos, Musik oder Videos, die Sie auf einen Microsoft-Dienst wie OneDrive hochladen, sowie der Inhalt Ihrer Kommunikation, die über Microsoft-Dienste wie Outlook.com oder Skype gesendet oder empfangen wird , einschließlich der:

  • Betreffzeile und Text einer E-Mail,
  • Text oder anderer Inhalt einer Sofortnachricht,
  • Audio- und Videoaufzeichnung einer Videonachricht und
  • Audioaufnahme und Transkription einer Sprachnachricht, die Sie erhalten, oder einer Textnachricht, die Sie diktieren.

4.  Kontakte und Beziehungen: Dies geschieht, wenn Sie einen Microsoft-Dienst verwenden, um Kontakte zu verwalten oder um mit anderen Personen oder Organisationen zu kommunizieren oder zu interagieren.

5.  Standortdaten über GPS Koordinaten.

6.  Nutzungsdaten B. die von Ihnen gekauften Artikel, die von Ihnen besuchten Webseiten und die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe, Daten zu Ihrem Gerät und dem Netzwerk, über das Sie eine Verbindung zu deren Diensten herstellen, einschließlich IP-Adresse, Gerätekennungen (IMEI-Nummer für Telefone).

7.  Zahlungsdaten, wie die Nummer des Zahlungsinstruments und den damit verbundenen Sicherheitscode.

8.  Interessen und Favoriten: die Teams, denen Sie in einer Sport-App folgen, oder die Lieblingsstädte, die Sie einer Wetter-App hinzufügen.

Die gesammelten Daten können in zwei Kategorien unterteilt werden: allgemeine, nicht aufdringliche Daten und sehr aufdringliche personenbezogene Daten.

Glücklicherweise gibt es spezielle Apps, mit denen Sie die Art der Daten einschränken können, die Microsoft über Sie sammeln kann.

Was sind die 14 besten Datenschutzprogramme für Windows 10??

1. Privater Internetzugang (empfohlen)

Ganz oben auf unserer Liste steht ein von Kape Technologies erstelltes VPN, das am effizientesten ist: Schutz Ihrer Privatsphäre.

Wie? Durch die Bereitstellung modernster, mehrschichtiger Sicherheit mit erweitertem Datenschutz durch VPN-Tunneling.

Der private Internetzugang ist äußerst effizient, wenn Sie Ihre IP-Adresse durch eine persönlich generierte ändern möchten. Ihr Standort ändert sich ebenfalls und Sie können selbst einen auswählen.

Wenn Sie Ihren Standort ändern, können Sie ohne Einschränkungen auf Inhalte auf der ganzen Welt zugreifen.

Hier sind einige echte Vorteile der Verwendung des privaten Internetzugangs

  • Anonymes Surfen
  • Unauffindbarkeit Ihrer IP-Adresse, auch in Bezug auf den Standort
  • Echtes privates Surfen, sogar vor Ihrem Internetdienstanbieter verborgen
  • Sie können es auf vielen möglichen Betriebssystemen installieren
  • Superschnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
  • 10 Geräte gleichzeitig
  • Über 3303 Server in 48 Ländern

Privater Internetzugang

Mit diesem erstaunlichen VPN bleibt Ihr Surfen privat, jetzt zu einem reduzierten Preis nur für eine begrenzte Zeit! 2,85 USD / Monat. Kaufe es jetzt

2. Cyber ​​Ghost VPN

Cyber ​​Ghost VPN ist eines der besten IP-Schutzprogramme, da Sie nicht auf eine kostenpflichtige Version aktualisieren müssen. Die kostenlose Version des Cyber ​​Ghost VPN enthält alle Teile, die ein Benutzer wünscht.

Es kann den gesamten Online-Verkehr verschlüsseln und stellt sicher, dass Informationen vor Hackern verborgen bleiben, wenn Sie sich in einem offenen drahtlosen Netzwerk befinden.

Die kostenlose Version bietet keine Bandbreitenbeschränkung. Sie müssen sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass die Verbindung alle drei Stunden getrennt wird und nur ein Windows-Gerät verfügbar ist. Sie sollten den Dienst nutzen, ohne ein Konto zu erstellen.

Die Premium- und die Premium Plus-Version bieten eine bessere Verbindungsgeschwindigkeit, Unterstützung für mehrere Geräte sowie die Option zur Verwendung von OpenVPN, IPSec oder PPTP.

Laden Sie Cyber ​​Ghost VPN Pro herunter


3. Privacy Protector für Windows 10 (empfohlen)

Diese Premium-Software wird mit einer 10-tägigen kostenlosen Testphase geliefert, die anschließend 39,99 US-Dollar kostet. Angesichts der Fülle an Optionen ist dies ein fairer Preis.

Es blockiert oder entfernt mehr als 37 Tracking-Dienste, deaktiviert den Keylogger und deaktiviert Cortana, um die Hintergrunderfassung und -übertragung von Daten zu verhindern, die mit Ihrem Mikrofon und Ihrer Webcam aufgezeichnet wurden.

Außerdem können Sie unter anderem eine Reihe nicht entfernbarer Microsoft-Apps deinstallieren. Außerdem verfügt es über eine sehr einfach zu bedienende Oberfläche.

Es ist fair zu sagen, dass dies die beste Windows 10-Datenschutzsoftware auf dem Markt ist und mit einem Preisschild geliefert wird, das diese Idee verstärkt.

Qualität ist immer mit einem Preisschild verbunden und wir garantieren, dass Privacy Protector für Windows 10 Sie nicht im Stich lässt.

⇒ Privacy Protector für Windows 10 herunterladen (kostenlos)


4. Gilisoft Privacy Protector

GiliSoft Privacy Protector wurde als sehr leistungsstarke Datenschutzsoftware entwickelt, die vertrauliche Dateien auf Ihrem Computer verschlüsselt, um sie vor nicht autorisierten Benutzern zu schützen.

Machen Sie sich bereit, ein wenig Mühe zu investieren, um es zum Laufen zu bringen, und Sie werden es nicht bereuen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browserverlauf oder sogar den gesamten Windows-Verlauf sowie alle Software-Traces von Drittanbietern zu löschen.

Diese Datenschutzsoftware stellt nicht nur sicher, dass Ihre Dateien schreibgeschützt oder unsichtbar sind, sondern bietet auch eine sekundäre Sicherheitsebene für Ihre Dokumente, Fotos, Videos oder Audiodateien.

Sie bleiben privat und können nicht von Hackern oder bösartiger Software erreicht werden.

Diese Kombination aus effektivem Schutz und einer Vielzahl von Funktionen macht Gilisoft Privacy Protector zu einem idealen Dienstprogramm zum Schutz der Privatsphäre, das Sie heute herunterladen können.

⇒ Laden Sie Gilisoft Privacy Protector herunter


5. O & OShutUp10

Diese kostenlose Software wird ständig aktualisiert, um den bestmöglichen Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten.

Neue Funktionen werden ständig hinzugefügt. Es kommt in einer tragbaren Version, es ist keine Installation erforderlich.

Mit einer lebendigen Oberfläche können Sie auswählen, welche Datenerfassungs-Apps Sie deaktivieren möchten.

⇒ O & OShutUp10 herunterladen (kostenlos)


6.  SODAT Privacy Protection Tool für Windows 10

Dieses Schutz-Tool wurde am 14. September 2015 gestartet und seitdem ständig aktualisiert. Die Entwickler haben neue Sprachen und Funktionen hinzugefügt, um sowohl Benutzer als auch Daten zu schützen.

SODAT verwendet eine Kombination der derzeit leistungsstärksten Tools zur Verschlüsselung, Zugriffskontrolle und Überwachung des Benutzerverhaltens. Es ist keine Installation erforderlich. Sie laden es herunter und das Tool wird seine Magie entfalten.

Dieses Schutzwerkzeug bietet:

  • Einstellungen deaktivieren und auch aktivieren
  • Einfache Oberfläche, alle vom Benutzer konfigurierbar
  • Deaktivieren Sie Mikrofone und Webcams
  • Deaktivieren Sie Cortana und Bing im Startmenü
  • Deaktivieren Sie Telemetrie und Datenerfassung
  • Deaktivieren Sie die Autologger- und Diagnoseverfolgung
  • Deaktivieren Sie den WAP-Dienst
  • Mehrsprachige Unterstützung (5 Sprachen)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8.1 und höher, 32/64-Bit.

Laden Sie das SODAT Privacy Protection Tool für Windows herunter


7. Zerstören Sie Windows Spying

Dies ist die beliebteste Windows 10-Datenschutzsoftware mit mehr als 250.000 Downloads. Mit optimierten und ausgearbeiteten Algorithmen läuft es reibungslos auf Ihrem Betriebssystem.

Mit der Software können Sie auswählen, ob Sie Updates aktivieren oder deaktivieren möchten, Ihre IP-Adresse ausblenden, Spionage-Apps und METRO-Anwendungen entfernen, native Windows-Apps wie Solitaire, OneDrive, Calendar entfernen und Hostdateien bereinigen.

Die App ermöglicht es Benutzern, einige Funktionen anzupassen und ist eher für Anfänger geeignet, da sie sie einfach starten können, ohne bestimmte Parameter einzustellen.

Download Windows-Spionage zerstören


8. DoNotSpy10

Das Überraschendste an dieser Software ist die lange Liste der unterstützten Datenschutzfunktionen.

Es deaktiviert automatische Systemaktualisierungen, Biometrie, die Funktion "Bildschirm sperren", den Standort, OneDrive, Cortana, die Websuche, den Anwendungszugriff auf bestimmte Computerfunktionen (Kamera, Kalender, Mikrofon) und andere.

Möglicherweise blockiert Ihr Antivirenprogramm das Herunterladen dieser Software. Sie müssen sie daher während der Installation deaktivieren.

Laden Sie DoNotSpy10 herunter

FAQ: Lesen Sie mehr über den Online-Datenschutz

  • So schützen Sie meine Privatsphäre online?

Was Sie brauchen, ist ein VPN. Ihr Online-Datenschutz ist sehr wichtig, aber Sie sollten sich auch der Datenschutz-Mythen bewusst sein.

  • Wie schützt E-Mail-Software die Privatsphäre Ihrer Nachrichten??

Server verschlüsseln alle eingehenden und ausgehenden Nachrichten. Hier finden Sie eine Anleitung zum Umleiten des Datenverkehrs über VPN.

  • Was bedeutet Online-Datenschutz??
Die Online-Privatsphäre ist der Prozess des Schutzes, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Erfahren Sie, wie Sie das Online-Tracking beenden.

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie tatsächlich nach einem VPN suchen, schauen Sie sich hier unseren Hub für Sicherheit und Datenschutz für VPN-Benutzer an. Lesen Sie auch die nächste Seite, um weitere Datenschutz-Tools für Windows 10 zu erhalten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie